Holen Sie sich die neuesten wichtigen Update-Informationen für die Log4j-Sicherheitslücke. Sehen Sie sich an, wie Sie das Problem mithilfe der Parasoft-Anleitung beheben können. Erfahren Sie mehr >>

X
Service-Virtualisierung

Wie vereinfacht Parasoft Virtualize die Service-Virtualisierung?

Reduzieren Sie Umgebungseinschränkungen durch abhängige Dienste, die instabil, nicht verfügbar oder außerhalb Ihrer Kontrolle sind

Service-Virtualisierung ist entscheidend, um die Testautomatisierung in kontinuierliche Tests umzuwandeln. Durch die Simulation von Diensten, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen oder nicht verfügbar sind, ermöglichen die benutzerfreundlichen Workflows von Parasoft Virtualize Benutzern den Zugriff auf vollständige und realistische Testumgebungen, sodass Teams ihre Anwendungen früher und vollständiger entwickeln und testen können.

Wie funktioniert es?

Um die Vorteile von Agile- und DevOps-Initiativen zu nutzen, benötigen Teams sofortigen und uneingeschränkten Zugriff auf ihre Testumgebung. Durch die Anwendung von Service-Virtualisierung in Testumgebungen können Unternehmen die Abhängigkeit von nicht verfügbaren, instabilen oder kostspieligen Abhängigkeiten wie Drittanbieter-Services, Datenbanken, Mainframes usw. verringern oder eliminieren. skalieren und teilen Sie virtuelle Dienste.

Mit Parasoft Virtualize können Entwickler Integrationen früher erstellen, Abhängigkeiten stabilisieren und die vollständige Kontrolle über ihre Testdaten erlangen. Teams können schnell vorankommen, ohne auf den Zugriff auf abhängige Dienste warten zu müssen, die entweder unvollständig oder nicht verfügbar sind. Unternehmen können es Partnern ermöglichen, ihre Anwendungen in einer dedizierten Sandbox-Umgebung zu testen.

Mit Parasoft Virtualize können Tester ihre Testumgebung stabilisieren, auf ansonsten unzugängliche Abhängigkeiten zugreifen und die komplexe Geschäftslogik, Testdaten und Leistungsmerkmale verwalten, die erforderlich sind, damit sich ihre virtuellen Services wie die realen Services in der von ihnen dargestellten realen Umgebung verhalten.

Mit Parasoft Virtualize kann das Unternehmen effizienter arbeiten und den Aufwand für Softwareentwicklung und Tests reduzieren, indem Testern, Entwicklern und DevOps-Ingenieuren die Möglichkeit geboten wird, Testaktivitäten in realen oder „virtuellen“ Umgebungen zu planen und zu koordinieren, die sie manuell oder als solche bereitstellen können Teil ihrer CI / CD-Prozess.

Eigenschaften

Simulieren Sie Dienste und vervollständigen Sie Testumgebungen, indem Sie das Verhalten des Live-Systems erfassen, Dienstbeschreibungen (Swagger / OpenAPI, RAML, WSDL) importieren oder sie manuell aus Beispielnutzdaten erstellen. Simulieren Sie alle Systeminteraktionen (REST-APIs, Webdienste, Mainframes, Datenbanken, Java-API-Aufrufe sowie weitere branchenführende über 120 Protokolle / Nachrichtentypen) und teilen Sie virtuelle Dienste mithilfe der Parasoft-Weboberfläche problemlos im gesamten Team und mit Build-Automatisierung und Integrationen mit Versionsverwaltungssystemen.

Durch die Verwendung virtueller Dienste können Entwickler mit der Integrationsarbeit beginnen, noch bevor ein neuer Dienst erstellt wird oder verfügbar ist. Auf der Testseite können Tests häufiger durchgeführt werden, da instabile Abhängigkeiten durch stabile virtuelle Dienste ersetzt werden können und Benutzer diese virtuellen Dienste direkt auf dem Desktop oder im Browser erstellen und konfigurieren können, ohne eine komplexe unterstützende Infrastruktur einrichten zu müssen.

In Parasoft Virtualize erstellte virtuelle Dienste können ohne Skriptkenntnisse erstellt werden. In die robuste und intuitive Benutzeroberfläche sind mehrere visuelle Tools integriert. Verwenden Sie den Verkehrsassistenten, um virtuelle Assets aus aufgezeichnetem Verkehr zu erstellen. Wenden Sie eine Dienstdefinition auf den Verkehrsassistenten an, um die Zuordnungsgenauigkeit für neue virtuelle Assets zu verbessern.

Ihre virtuellen Dienste müssen sich von Änderungen genauso schnell (oder schneller) erholen wie ihre realen Kollegen. Um Ihre Wartungskosten zu senken, durchsucht der Change Advisor von Parasoft Virtualize proaktiv API-Schnittstellen, sucht nach Änderungen in den Diensten und ermittelt dann, wie diese Änderungen auf die virtuellen Dienste wirken. Mithilfe automatisierter Workflows können Benutzer betroffene virtuelle Dienste einfach aktualisieren und Daten nach Bedarf testen.

Um all diese Änderungen im Auge zu behalten, unterstützt Parasoft die Versionierung vollständig, indem alle relevanten Daten als vergleichbare Dateien gespeichert werden, die mit Standardversionskontrollsystemen kompatibel sind.

Konfigurieren Sie einfach komplexe Testbedingungen (z. B. Was-wäre-wenn-, Sicherheits-, Failover-, Leistungs- und negative Testszenarien) und decken Sie versteckte Leistungsprobleme in Ihrer zu testenden Anwendung auf, indem Sie die Leistung des Dienstes steuern, z Lastprüfung oder langsame Netzwerksimulation. Benutzer können auf einfache Weise eine Vielzahl von Szenarien konfigurieren, indem sie die Virtualisierung von Diensten aus externen Datenquellen dynamisch steuern, einschließlich der leistungsstarken Datenrepository-Infrastruktur von Parasoft.

Die Thin-Client-Oberfläche von Parasoft Virtualize erleichtert die Zusammenarbeit mit dem Team. Über die Weboberfläche können Benutzer Bereitstellungen im laufenden Betrieb für automatisierte Tests erstellen, die Testumgebung überwachen und konfigurieren, den tatsächlichen Datenverkehr erfassen und eine detaillierte Ansicht der Anforderungen und Antworten erhalten.

Parasoft Virtualize ist die einzige Lösung mit einer integrierten Testdatenverwaltung System, das eine größere Flexibilität beim Aufbau virtueller Dienste ermöglicht. Im Gegensatz zu anderen Service-Virtualisierungslösungen mit separaten Testdatenverwaltungssystemen, für die Daten in das virtuelle Ökosystem importiert werden müssen, basiert die Testdatenlösung von Parasoft Virtualize auf Parasoft Virtualize und ermöglicht Benutzern das einfache Erfassen, Verwalten, Modellieren, Generieren und Sichern von Tests Daten und erstellen letztendlich umfassendere virtuelle Dienste, die einfacher zu warten sind.

Profitieren Sie vom Parasoft-Ansatz

Wirklich skriptlose Service-Virtualisierung von einfach zu komplex

Andere Service-Virtualisierungslösungen bringen Sie nur so weit und erfordern Skripte für komplexes Verhalten wie asynchrone Antworten, Datenschleifen und zustandsbehaftete Interaktionen. Mit den visuellen Tools von Parasoft Virtualize und der Unterstützung für mehr als 120 Nachrichtentypen können Sie von einfach bis komplex vorgehen. Es ist kein Scripting erforderlich.

Intelligente Antwortkorrelation

Im Gegensatz zu anderen Service-Virtualisierungslösungen, die nur eine begrenzte Anzahl von Tools und Techniken zur Modellierung des Serviceverhaltens bieten, bietet Parasoft Virtualize intelligente Korrelationen und mehr als 50 visuelle Tools, um den Prozess der Erstellung Ihrer Geschäftslogik einfacher und umfassender zu gestalten.

Änderungen an Diensten verstehen und korrigieren

Anstatt Dienste bei Änderungen manuell untersuchen zu müssen, erkennt Parasoft automatisch die Auswirkungen von Änderungen und stellt dem Benutzer eine Vorlage zur Verfügung, mit der betroffene Dienste behoben und in großen Mengen aktualisiert werden können.

Thin-Client-Ökosystem für Umweltmanagement

Parasoft Virtualize ist die einzige Lösung mit einer intuitiven browserbasierten Oberfläche, mit der Benutzer Testumgebungen, virtuelle Dienste, Testdaten und Leistungsmerkmale ohne Skripterstellung verwalten können. Dies beschleunigt die CI / CD-Pipeline, indem Bereitstellung, Konfiguration und Bereitstellung automatisierter und unkomplizierter gestaltet werden.