Empfohlenes Webinar: Vorstellung von Parasoft C/C++test CT für kontinuierliche Tests und Compliance-Exzellenz | Zum Video

DevSecOps: Software-Sicherheitstests mit Geschwindigkeit

DevSecOps unterstützt IT-Betriebs- und Sicherheitsteams bei der kontinuierlichen Bereitstellung moderner Anwendungen. Die Integration und Automatisierung der Sicherheit skaliert den manuellen Prozess der Anwendungssicherheitstests, um die Dynamik im gesamten SDLC zu erhöhen.

Was ist DevSecOps?

Unternehmen durchlaufen weitreichende digitale Transformationen und müssen darauf vorbereitet sein, die Informationssicherheit in einer großen technologischen Infrastruktur aufrechtzuerhalten. DevSecOps unterstützt IT-Betriebs- und Sicherheitsteams bei der kontinuierlichen Bereitstellung moderner Anwendungen.

Das Trio aus Entwicklung, Sicherheit und Betrieb, auch bekannt als DevSecOps, sorgt für die nahtlose Integration von automatisierten Sicherheitstests und -schutz sowohl in Entwicklungsteams (Dev) als auch in Produktionsumgebungen. Es schließt die Lücke zwischen den beiden. Wenn Entwickler die Möglichkeit haben, den Betrieb und die Sicherheit zu berücksichtigen, werden Betriebsschwierigkeiten oder Sicherheitsschwachstellen weniger schwierig und können dazu beitragen, teure Verzögerungen zu vermeiden.

Sicherheit integrieren und automatisieren

Durch die Integration und Automatisierung der Sicherheit wird der manuelle Prozess der Anwendungssicherheitstests skaliert, um eine höhere Dynamik in der Softwareentwicklungsumgebung und während des gesamten Bereitstellungslebenszyklus zu erzielen.

Das bedeutet, dass DevSecOps Anwendungsentwicklungs- und Betriebsteams die Freiheit gibt, in den heutigen agilen Umgebungen innovativ und frei zu sein, und die Softwarebereitstellung erfolgt schneller. Diese effizientere Erkennung und Reaktion auf Softwareschwachstellen in der Produktion bietet Kosteneinsparungen. Es geht darum, DevSecOps zu nutzen, um qualitativ hochwertige und sicherere Software schneller bereitzustellen.

Um Sicherheit in Entwicklung und Betrieb zu integrieren, benötigen Teams Aktivitäten zur Automatisierung von Sicherheitstests in Entwicklungsworkflows.

Integrieren von Best Practices

DevSecOps-Teams sollten eine Reihe von Sicherheitstestverfahren in die Build-, Test- und Bereitstellungsphasen integrieren. Durch die Einführung von DevSecOps können Teams ganz einfach Folgendes tun.

  1. Auf Schwachstellen scannen.
  2. Analysieren Sie die Auswirkungen.
  3. Beheben und beheben Sie kritische Probleme.
  4. Kontinuierliche Überwachung, um bereits behobene Probleme zu überprüfen.

Automatisierte Echtzeit-Sicherheitstools und -Intelligenz in Entwicklungs- und Produktionsumgebungen liefern Teams die Informationen, die sie benötigen – ohne Ihre Arbeitsabläufe zu verlangsamen.

Was sind die Vorteile von DevSecOps?

Wie es Sicherheitsteams hilft

DevSecOps hilft Organisationen und Teams in vielerlei Hinsicht. Es ermöglicht Ihren Teammitgliedern, sichere Anwendungen zu erstellen, ohne den Entwicklungsprozess zu unterbrechen.

Eine bessere Kommunikation zwischen den Teams kann zu einer besseren Zusammenarbeit zwischen Entwicklung und Betrieb führen. Erfahrenere Teams haben letztendlich mehr Zeit, daran zu arbeiten, den Kunden mehr Wert zu bieten.

Möchten Sie mehr über den Aufbau der Teamzusammenarbeit und die Implementierung von Testautomatisierung erfahren, um die sichere Softwareentwicklung zu beschleunigen? Holen Sie sich das Whitepaper>>

Da immer mehr Unternehmen auf Cloud-Anwendungen angewiesen sind, um den Betrieb aufrechtzuerhalten, sind Sicherheitsbemühungen unabhängig von denen, die von Cloud-Diensten durchgeführt werden, entscheidend, um kostspielige Ausfallzeiten zu vermeiden.

Früh und oft testen

Wenn Tests frühzeitig und häufig durchgeführt und nahtlos in Entwicklungsworkflows integriert werden, sehen Teams in vielerlei Hinsicht Verbesserungen.

  1. Teams erleben mehr Genauigkeit. Die verbesserten automatisierten Sicherheitstests sind weitaus effizienter als die traditionellen und langwierigen manuellen Prozesse.
  2. Die Zeit zum Auffinden und Beheben von Sicherheitsproblemen wird erheblich verkürzt.
  3. Eine erhebliche Kosteneinsparung wird realisiert, da eine frühzeitige Erkennung den Sanierungsaufwand reduziert.
  4. Echtzeit-Feedback an Entwickler für proaktive Sicherheitsmaßnahmen gibt dem Team Schwung.
  5. Teams bewahren die Konsistenz, wenn Sicherheit und Compliance als wiederholbarer und anpassungsfähiger Prozess durchgesetzt werden.

Durch die Nutzung Ihrer bestehenden Testbemühungen für die Sicherheit können Teams Qualität und Sicherheit kombinieren, um die mit ihrer Software verbundenen Risiken vollständig zu verstehen, was Unternehmen Vertrauen in die Bereitstellung ihrer Software gibt.

Arten von Lösungen

Testen der Anwendungssicherheit

Parasofts AST ist eine Lösung, die sich nahtlos in Entwicklungsworkflows und CI/CD-Pipelines integriert und gängige Technologien und Plattformen unterstützt.

  • Quellcodeverwaltung: CVS, Git, GitHub, GitLab, Perforce
  • Entwicklungs-IDEs: Visual Studio, Eclipse, IntelliJ, Microsoft Visual Studio-Code
  • CI/CD-Tools: Bambus, GitHub, Jenkins, GitLab, Maven, Azure DevOps, Ninja, Team City, MSBuild
  • Behälter: Docker, OpenShift, Kubernetes
  • Cloud-Plattformen: AWS, Azure, Google Cloud, Sauce Labs

Statische Anwendungssicherheitstests

Parasofts SAST-Lösung wurde entwickelt, um verschiedene Entwicklungsworkflows und -methoden zu unterstützen. Mit den aktuellen Veränderungen in der modernen Softwareentwicklung liefern und implementieren Unternehmen Software immer häufiger in kleinen Chargen. Geschwindigkeit und Genauigkeit sind entscheidend, wenn es darum geht, Unternehmen bei der Ausführung von SAST in CI/CD zu unterstützen, um DevSecOps zu unterstützen.

API + dynamische Anwendungssicherheitstests

Parasofts SOAtest + DAST Lösung ist die perfekte Lösung für Unternehmen, die die Leistungsfähigkeit ihrer APIs freisetzen möchten, ohne auf Sicherheit und Geschwindigkeit verzichten zu müssen. lässt sich gut in Funktionstests integrieren und ist ideal für QS-Tester, die ihre APIs überprüfen möchten.

Durch die Integration von Penetrationstests mit DAST in CI/CD-Workflows erhalten Unternehmen Transparenz API-Sicherheit und Sicherheitsprobleme mit ihren APIs, bevor sie in die Produktion gehen.

Junge schwarze Entwickler mit blauen Kopfhörern, die um den Hals auf den Schultern ruhen und im Home Office am Schreibtisch sitzen, mit den Händen auf der Tastatur und dem Monitor, der Code anzeigt.

Praxisbeispiele

Frühzeitiges und häufiges Testen sind Schlüsselbausteine ​​für erfolgreiches DevSecOps, da es Sicherheit in die Arbeitsabläufe der Entwickler bringt, um eine schnellere Erkennung und Behebung von Problemen zu ermöglichen, bevor sie ihre Desktops verlassen. Dies verbessert die Sicherheit und Qualität der Software, bevor Code eingecheckt oder in einen CI/CD-Workflow übernommen wird, und hilft so, automatisierte Sicherheitstests zu rationalisieren, um die Softwarebereitstellung und -bereitstellung zu beschleunigen.

Große Pfeile veranschaulichen den CI/CD-Prozess: Planen, Programmieren, Erstellen, Testen, Freigeben, Bereitstellen, Betreiben, Überwachen und Wiederholen.

CI/CD-Workflow

Erste Schritte mit DevSecOps

DevSecOps-Praktiken beginnen mit der Integration von Sicherheitstesttools in Ihren bestehenden Entwicklungsworkflow. Dies ist der Schlüssel für die tägliche Akzeptanz und einen guten ROI.

Durch die Entwicklung von Pre-Commit und Post-Commit im Workflow können Sie Entwicklern helfen, die Qualität und Sicherheit zu verbessern, bevor der Code eingecheckt wird. Dies ist ein erheblicher Vorteil der „Linksverschiebung“. Unsere Tools beginnen dort und helfen dann weiter, nachdem der Code eingecheckt, erstellt und bereitgestellt wurde.

Workflow vor dem CommitPost-Commit-Workflow
Entscheiden Sie sich für einen Sicherheitsstandard wie OWASP, CWE, CERT, der den Anforderungen des Projekts und der Organisation entspricht.Erstellen Sie Code, führen Sie vorhandene Tests aus und führen Sie projektweite statische Analysen durch.
Kapseln Sie die Sicherheitsrichtlinie in einer Testkonfiguration.Überprüfen Sie die im Sicherheits-Dashboard veröffentlichten Ergebnisse, um Problembereiche zu ermitteln.
Stellen Sie Entwicklern definierte Konfigurationen zur Verfügung, die sie beim Schreiben und Testen ihres Codes verwenden können.Analysieren Sie Ergebnisse, priorisieren Sie Verstöße und weisen Sie diese entsprechend in Form von Aufgaben an den entsprechenden Entwickler zu.
Wenden Sie Checker auf den Code an, bevor Sie einchecken.Ergreifen Sie Maßnahmen, um die Warnungen und Verstöße zu beheben, die in der IDE aller veröffentlicht und zur Überprüfung verfügbar sind.

Beispiel

Erfahren Sie, wie Sie einen statischen Analyse-Workflow mit dem . erstellen Parasoft C / C ++ test und GitHub-Integration.

Warum Parasoft?

Die DevSecOps-Lösung von Parasoft lässt sich in gängige Entwicklungstechnologie-Stacks integrieren und nutzt KI/ML-Funktionen, um Sicherheitstests schnell zu rationalisieren und zu automatisieren. Auf diese Weise können Teams und Organisationen die Herausforderungen rund um die Sicherheits- und Compliance-Validierung skalieren.

Die Lösungen von Parasoft bieten erweiterbare APIs für eine enge CI/CD-Integration und bieten eine umfassende Abdeckung der Risiken in der Software. Unsere APIs ermöglichen es Unternehmen, Sicherheit und Compliance in ihren Toolchains zu kodifizieren und Codeabdeckungsmetriken bereitzustellen, um Lücken in den Testanforderungen zu schließen.

Nur Parasoft bietet:

  • Sicherheit und Compliance im Handumdrehen.
  • Echtzeit-Risikobewusstsein in Software.
  • Sofortiges Feedback und Analysen, um Ihre Sicherheitsprobleme zu optimieren und zu lokalisieren.
  • Vereinfachen Sie Behebungsworkflows, um sich auf die wichtigsten Probleme zu konzentrieren.
  • Eliminieren Sie den Engpass manueller Testaufgaben.

Häufig gestellte Fragen