Empfohlenes Webinar: MISRA C++ 2023: Alles, was Sie wissen müssen | Zum Video

Automatisierte Softwaretests und Qualitätsgipfel

Bewältigen Sie die Herausforderungen der Softwarequalität mit KI-gestützter Testautomatisierung

Branchenführer berichten, wie sie Softwarerisiken und -kosten reduzieren

Bei diesem Online-Gipfel teilten Branchenführer mit, wie sie mit ihren Herausforderungen umgehen, Qualitätsprobleme angehen und Geschäftsziele erreichen. Die Veranstaltung beinhaltete eine Eröffnungsrede von Gastredner Diego Lo Giudice, Forrester VP und Principal Analyst, der seine Erkenntnisse darüber teilte, wie KI Softwaretests revolutioniert. Zu den weiteren Themen gehörte, wie man mit Leistungstests die Kosten senkt, die Auswirkungen nachgelagerter Abhängigkeiten minimiert und API-Tests mit Best Practices optimiert.

Text links: Revolutionierung von Softwaretests: Die Kraft generativer KI mit TuringBots mit Lautsprecherbild rechts mit Play-Button-Overlay

Keynote: Revolutionierung von Softwaretests: Die Kraft der generativen KI mit TuringBots

Das Testen von Software hat in letzter Zeit große Veränderungen erfahren. Bei Agile- und DevOps-Workflows verschiebt es sich sowohl nach links als auch nach rechts, von hauptsächlich manuellen zu stärker automatisierten Arbeitsabläufen. Darüber hinaus haben sich Testtools von eigenständigen Tools zu integrierten Plattformen mit breiter Unterstützung entwickelt. Die Forschung von Forrester beleuchtet die sich entwickelnden Testtrends, einschließlich Testplattformen und künstlicher Intelligenz (KI) wie TuringBots in the Loop.

Text links: Northbridge Financial Scales API-Tests zur Steigerung der Produktivität und des ROI mit Sprecherbild rechts und Play-Button-Overlay

Northbridge Financial Scales API-Tests zur Steigerung von Produktivität und ROI

Die Versicherungsgruppe von Northbridge Financial entwickelt Anwendungen, die stark auf APIs von Drittanbietern basieren. Für eine bessere Skalierbarkeit haben sie eine KI-gestützte Testgenerierung und -ausführung implementiert. Sie nutzen auch Servicevirtualisierung, um APIs zu simulieren und so die Teamproduktivität zu steigern und gleichzeitig Kosten und Abhängigkeiten zu minimieren. Erfahren Sie, wie sie den ROI mithilfe von KPIs wie Abdeckung, Fehlererkennung und Umgebungsstabilität berechnen.

Text links: Panel: Tipps und Tricks für Best Practices für API-Tests mit Sprecherbildern rechts mit Play-Button-Overlay

Panel: Tipps und Tricks für Best Practices für API-Tests

Unternehmen, die ihre Testprozesse modernisieren und weiterentwickeln möchten, erweitern den Einsatz von API-Tests in ihren DevOps-Workflows. Funktionale API-Tests dienen als Grundlage für Last-, Leistungs- und Sicherheitstests. In diesem Panel wird erörtert, wie API-Tests nach links verlagert werden können, um Qualitäts- und Zeitplanziele zu erreichen. Sie befassen sich auch mit Themen wie Schlüsselkennzahlen, Release-Meilensteinen, Best Practices und mehr.

Text links: BCI baut seine Testumgebungen mit Service-Virtualisierung auf, rechts Bilder von Lautsprechern mit Play-Button-Overlay

BCI baut seine Testumgebungen mit Service-Virtualisierung auf

BCI implementierte die Servicevirtualisierung, um interne und externe Probleme anzugehen, die sich auf die Serviceleistung und die Kosten ihrer Bankanwendung auswirkten. Technology Solutions arbeitete mit ihnen zusammen, um bei der Implementierung einen höheren Reifegrad zu erreichen. Durch die Virtualisierung von Diensten stabilisierten und erweiterten sie die Testumgebung, verkürzten die Zykluszeiten und verbesserten die automatisierte Testausführung in der DevOps-Toolchain.

Text links: Die Bedeutung von Performance Engineering bei Cloud-Migrationen mit Lautsprecherbild rechts und Play-Button-Overlay

Die Bedeutung von Performance Engineering bei Cloud-Migrationen

In der heutigen digitalen Landschaft haben viele Unternehmen Anwendungen in die Cloud migriert. Wenn die Anwendungen nicht optimiert wurden, können Leistungsprobleme auftreten, die sich auf Benutzererfahrung, Produktivität und Kosten auswirken. Performance-Engineering-Praktiken können diese Probleme identifizieren und lösen. Scott Moore wird den Wert und die Vorteile von Performance Engineering und die Notwendigkeit einer Optimierung von Cloud-Anwendungen erörtern.

Text links: Wie Charter Communications Service-Virtualisierung nutzt, um Tests zu verbessern, mit Bild des Sprechers rechts und Overlay der Wiedergabetaste

Wie Charter Communications Service-Virtualisierung nutzt, um Tests zu verbessern

Charter Communications bietet Breitband- und Kabeldienste für über 32 Millionen Kunden. Um die Kundenzufriedenheit sicherzustellen, führen sie umfangreiche Tests für interne Systemkomponenten und nachgelagerte Anwendungen durch. Wenn Dienste von Drittanbietern nicht verfügbar sind, nutzen sie die Dienstvirtualisierung, um Endpunktabhängigkeiten zu beseitigen, Testdaten zu verwalten und Leistungsrisiken zu identifizieren, wodurch Testkosten und -zeit reduziert werden.

Text links: Expanding the Evolution of AI in Software Testing und Bilder von Sprechern rechts mit Play-Button-Overlay

Erweiterung der Entwicklung der KI im Softwaretest

Während sich die KI weiterentwickelt und ihre Nutzbarkeit auf immer mehr Anwendungsfälle ausdehnt, prüfen Unternehmen, wie sie sie in ihren Testumgebungen nutzen können. In dieser Sitzung werden Nathan und Igor Anwendungen von KI für Softwaretests diskutieren, von GPT bis hin zu Aspekten, die derzeit in Parasoft-Tools integriert sind.