Holen Sie sich die neuesten wichtigen Update-Informationen für die Log4j-Sicherheitslücke. Sehen Sie sich an, wie Sie das Problem mithilfe der Parasoft-Anleitung beheben können. Erfahren Sie mehr >>

X
FALLSTUDIEN

Thales verkürzt die Zeit zwischen Releases und Feedback von Tests mit Automatisierung

Lesezeit: 3 Minuten

PDF Herunterladen "

Thales verkürzt die Zeit zwischen Releases und Feedback von Tests mit Automatisierung

Die Seekampfsysteme und -sensoren von Thales dienen fünf Schlüsselsektoren:

  • Luft- und Raumfahrt
  • Raumfahrt
  • Bodentransport
  • Verteidigung
  • Sicherheit

Thales hilft seinen Kunden, die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit zu treffen.

DIE HERAUSFORDERUNG

Die Marinekampfsysteme und -sensoren von Thales erfüllen eine Vielzahl von Anforderungen für den Boden- und Luftkrieg. Diese Lösungen übernehmen Überwachungs-, Kommando- und Kampffunktionen und unterstützen Waffensysteme von US-amerikanischen und europäischen Herstellern. Das Produktportfolio von Thales reicht von Mittel- und Langstrecken-Überwachungsradaren über Multifunktionsradare mit Lenkflugkörperlenkung bis hin zu integrierten Komplettlösungen, die mehrere Radarsysteme, Kommunikationsantennen, optronische Sensoren, IFF-Antennen, Satellitenschüsseln und dergleichen in einem enthalten Struktur und sogar ein Radar, das kürzlich seine Fähigkeiten zur Abwehr ballistischer Raketen unter Beweis gestellt hat.

Thales verfügt über eine heterogene und verteilte Testumgebung, was eine Herausforderung bei der Automatisierung von Regressionstests darstellt. Für ihre Tester ist es schwierig, detaillierte Kenntnisse über alle internen Testwerkzeuge und Radaranwendungen zu haben.

DIE VORGEHENSWEISE

Als es an der Zeit war, sich seinen Testherausforderungen zu stellen, beauftragte Thales ein externes Unternehmen, die möglichen Lösungen zu untersuchen, die auf dem Markt verfügbar waren und ihren Anforderungen entsprechen. Parasoft SOAtest erwies sich als die beste Lösung.

Die Radarabteilung suchte nach einer Lösung, die Folgendes bieten kann:

  • Testautomatisierung
  • Tests für Nicht-Programmierer, die einfach zu implementieren wären
  • Bessere Einbindung von Domain-Ingenieuren
  • Konnektivität mit anderen web-/seifenbasierten Anwendungen
  • Ausführen von Tests auf mehreren Zielen
  • Wiederverwendung von Tests

DIE ERGEBNISSE

Eine heterogene und verteilte Testumgebung stellte die Automatisierung der Regressionstests vor Herausforderungen. Testwerkzeuge wurden beispielsweise mit Java und Matlab implementiert, die Radaranwendungen jedoch in C und C++. Es gab Java-basierte Unit-Tests, die für Nicht-Programmierer nicht geeignet waren. Darüber hinaus war es schwierig, sich mit web-/seifenbasierten Testanwendungen zu verbinden.

Für Thales-Tester war es sehr schwierig, detaillierte Kenntnisse über alle internen Testtools und Radaranwendungen zu haben verschiedene Werkzeuge.

Durch die Einführung von SOAtest konnte Thales von den Technologien in den Testfällen abstrahieren.

„SOAtest ermöglicht es uns, die Tests so zu schreiben, dass sie für unsere Testingenieure leicht verständlich sind. Wir können alle unsere bereits vorhandenen Testtools für die Steuerung von Radaranwendungen und die Durchführung von Verifikationen verwenden, und das Tool ermöglicht es uns, die Tests zu automatisieren und beliebig oft durchzuführen. Die Ergebnisse lassen sich dann einfach in der Jenkins-Umgebung anzeigen.“

– Ferenc Schopbarteld, Softwarearchitekt

Die Testautomatisierung wird mithilfe eines Jenkins-Servers ausgelöst, der Jobs enthält, um:

  1. Stellen Sie die Testtools und die Radaranwendungen bereit.
  2. Führen Sie die Tests durch und sammeln Sie die Daten.
  3. Überprüfen Sie die Daten und melden Sie die Ergebnisse.

Durch den Einsatz von SOAtest wurde die Zeit zwischen der Auslieferung eines Releases und dem Feedback aus den Tests deutlich verkürzt. Dadurch kann Thales die Lieferungen an seine internen Testkunden beschleunigen, die das endgültige Radarprodukt testen.

Thales ist jetzt in der Lage, mehr Tests durchzuführen, um die Qualität seines Produkts zu verbessern, und es dauert sehr wenig Zeit, diesen Testaufbau auf andere Radarprodukte anzuwenden, um einen anhaltenden Nutzen zu erzielen. In SOAtest entwickelte Tests sind in anderen Systemen wiederverwendbar, was Zeit und Geld spart, da das Schreiben von Tests viel Zeit in Anspruch nimmt. Da die Tests wiederverwendet werden, verbessert sich auch der Reifegrad der Tests weiter.

Der Aufbau bei Thales ist unten dargestellt:

Einrichtung der Parasoft SOAtest-Bereitstellung bei Thales

„Wir sehen jetzt die Bereitschaft der Domänenarchitekten, die wenig Software-Kenntnisse haben, beim Schreiben von Regressionstests mitzuwirken, um die Qualität unseres Radarprodukts zu verbessern. Dieser Faktor ist wichtig, um einen Teamgeist zwischen der Domäne und den Software-Ingenieuren zu schaffen.“

– Ferenc Schopbarteld, Softwarearchitekt

MACH DEN NÄCHSTEN SCHRITT

Finden Sie heraus, wie Sie die richtige API-Testlösung für Ihr Unternehmen auswählen. Laden Sie das Whitepaper herunter.