Erfahren Sie, wie die Continuous Quality Platform von Parasoft dabei hilft, Testumgebungen zu steuern und zu verwalten, um zuverlässig hochwertige Software zu liefern. Für Demo registrieren >>

FALLSTUDIEN

Lufthansa verbessert Regressionstests mit Automatisierung

Lesezeit: 3 Minuten

PDF Herunterladen "

Lufthansa verbessert Regressionstests mit Automatisierung

20 %

REDUZIERTER REGRESSIONSTESTAUFWAND

Die Lufthansa Cargo AG bedient weltweit mehr als 500 Ziele mit Passagier- und Frachtflugzeugen sowie Trucking-Diensten. Lufthansa ist einer der Marktführer in der internationalen Luftfrachtbranche und stolz auf seinen qualitativ hochwertigen Service.

DIE HERAUSFORDERUNG

Lufthansa besitzt und betreibt eine Flotte von 19 MD-11F-Flugzeugen und chartert andere Frachtflugzeuge. Um ihre führende Position bei hochwertigen Luftfrachtdiensten fortzusetzen, hat sich Lufthansa entschieden, eine API für ihre zentrale Shipment Database (SDB) zu implementieren.

Ziel des SDB-Projekts der Lufthansa Cargo AG war es, konsistente Sendungsdaten als Infrastruktur für jede Phase des Versandprozesses bereitzustellen. Konsistente Sendungsdaten sind für die Lufthansa Cargo AG eine Voraussetzung, um den Transport von Sendungen effizient und effektiv planen und durchführen zu können. Ohne sie steht viel auf dem Spiel. Bei Unregelmäßigkeiten, die durch inkonsistente Sendungsdaten verursacht werden, entstehen zusätzliche Kosten durch zusätzlichen Bearbeitungsaufwand, zusätzliche Arbeit zur Korrektur von Buchhaltungsinformationen, Umsatzverlust und schlechtes Feedback von Kunden.

DIE VORGEHENSWEISE

Unter Berücksichtigung dieser kritischen Faktoren hat die Lufthansa Cargo AG festgestellt, dass a gut getestete API war die beste Lösung für seine zentrale Sendungsdatenbank. Zu den Zielen der Lufthansa Cargo AG mit dem SDB-Projekt gehörten die Verbesserung der Sendungsplanung, der Ladeprozesse, der Abwicklung und Abrechnung und vor allem die Kundenzufriedenheit und Umsatzsteigerung.

Die Lufthansa Cargo AG hat die Entwicklung von SDB bei Lufthansa Systems beauftragt. Funktions- und Belastungstests werden jedoch bei der Lufthansa Cargo AG mit einem Kernteam von sechs Business-Analysten und technischen Architekten unter der Leitung von Projektleiter Michael Herrmann durchgeführt. Herrmann stellte fest, dass er ein interessantes Dilemma hatte: Die Notwendigkeit, zentrale, stabile und performante Dienste für verschiedene Anwendungen zu entwickeln, ohne die verschiedenen bereits vorhandenen oder im Aufbau befindlichen Frontends zu beeinträchtigen.

Funktionstests mussten an Diensten durchgeführt werden, die unabhängig von Frontends waren, zusammen mit den zugehörigen Testumgebungen. Die Lösung? API-Tests mit Parasoft SOAtest.

DIE ERGEBNISSE

Schnell einsatzbereit

Parasoft lieferte genau das, was das SDB-Projektteam suchte – einschließlich der Möglichkeit, Testfälle automatisch zu erstellen. Darüber hinaus fand das SDB-Projektteam die Lösung leicht verständlich und war schnell einsatzbereit – innerhalb von nur zwei bis drei Tagen. Herrmann sagte:

„Wir wurden sehr gut beraten und so war der Aufbau der kompletten Umgebung für uns einfach – sehr hilfreich. Und die Schulung war ausgezeichnet, sodass es für das Team leicht war, die Lösung zu verstehen und mit ihr zu arbeiten.“

Die Bedeutung von Regressionstests, um zu verhindern, dass neuer Code bestehende Funktionen beeinträchtigt, ist für die Lufthansa Cargo AG von entscheidender Bedeutung. „Das SDB-Projektteam reduzierte den Aufwand für Regressionstests durch den Einsatz von Parasoft um mindestens 20 % gegenüber dem Aufwand, der bei manueller Durchführung von Regressionstests erforderlich gewesen wäre“, berichtet Herrmann.

Das SDB-Projektteam sparte nicht nur Zeit, sondern erzielte auch qualitativ hochwertigere Ergebnisse. Zur Parasoft-Lösung sagt Herrmann: „Wir hatten eine hervorragende Abdeckung mit Testfällen. Die Qualität war sehr gut, da wir die Stabilität der Dienste mit dem Lasttester getestet haben, der ein zentraler Bestandteil unseres Testprozesses war.“

„Da wir im Vorfeld alle Probleme im Blick hatten, verlief der Produktionsstart reibungslos. Die Problemrate, die wir jetzt in der Produktion sehen, liegt bei weniger als 0.2%. Von diesen 0.2 % kennen wir die Probleme und wir kennen sie, bevor wir in Produktion gehen.“

Verbesserte Regressionstests durch Automatisierung

Herrmann: „Das war aus Projektsicht ein großer Erfolg für uns. Es hat mir geholfen, meine Ziele zu erreichen. Der größte Vorteil für mich ist die Effizienz des jetzt im Einsatz befindlichen Testprozesses. Ich konnte einen vollständigen Satz von Testfällen an die Betriebsorganisation übergeben, wo wir unseren „Zehn-Minuten-Regressionstest“ verwendet haben. Ohne diese Lösung wären zehnminütige Regressionstests nicht möglich.“

„Das SDB-Projekt [Lufthansa Cargo AG] ist nun abgeschlossen und die Lösung von Parasoft war ein entscheidender Erfolgsfaktor für das Gesamtprojekt. Die Lösung ermöglichte es mir, an meinem ursprünglichen Plan und Budget festzuhalten. Jetzt, nachdem ich die hervorragenden Ergebnisse des Projekts gesehen habe, bin ich fest davon überzeugt, dass es ohne Parasoft nicht möglich gewesen wäre, diese hohe Qualität zu erreichen.“

– Michael Herrmann, Projektleiter

MACH DEN NÄCHSTEN SCHRITT

Finden Sie heraus, wie Sie die richtige API-Testlösung für Ihr Unternehmen auswählen. Laden Sie das Whitepaper herunter.