Erfahren Sie, wie die Continuous Quality Platform von Parasoft dabei hilft, Testumgebungen zu steuern und zu verwalten, um zuverlässig hochwertige Software zu liefern. Für Demo registrieren >>

FALLSTUDIEN

Cisco steigert Produktivität und Softwarequalität mit Java-Testlösung

Lesezeit: 3 Minuten

PDF Herunterladen "

Cisco steigert Produktivität und Softwarequalität mit Java-Testlösung

Cisco ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen für einige der weltweit führenden Unternehmen, die darauf angewiesen sind, dass ihre geschäftskritischen Systeme kontinuierlich funktionieren. Cisco hat aktiv in Bemühungen investiert, um sicherzustellen, dass die Qualität seiner Software Weltklasse ist.

DIE HERAUSFORDERUNGEN

Die Herausforderung von Cisco bestand darin, ihre Java-Entwickler dazu zu bringen, sich einem Entwicklungstestprozess zu unterwerfen, der Fehler eliminiert und sauberen Code generiert. Statische Analyse, Unit-Tests und Code-Review bedurften besonderer Aufmerksamkeit.

Die Produkte von Cisco unterstützen viele Websites und Anwendungen im gesamten Internet. Das Unternehmen weiß also, dass viel von seiner Fähigkeit abhängt, qualitativ hochwertige Lösungen bereitzustellen. Um den ständig steigenden Kundenanforderungen und -erwartungen gerecht zu werden, hat Cisco eine weitreichende Initiative gestartet, um Spitzenleistungen in Bezug auf die Softwarequalität zu fördern.

„Cisco ist sich bewusst, dass es, um an der Spitze des Marktes zu bleiben, über die besten Tools zur Steigerung der Qualität verfügen muss“, sagt Andy Chessin, ein technischer Leiter, der für die Evaluierung von Softwaretestprodukten und -tools und die Förderung ihrer Einführung verantwortlich ist.

Eine der Herausforderungen von Cisco bestand jedoch darin, seine Java-Entwickler zu einem Entwicklungstestprozess zu verpflichten, der Softwarefehler beseitigt und sauberen Code generiert. Entwickler und Ingenieure sind dafür verantwortlich, strenge Anforderungen zu erfüllen Code testen und Qualität, insbesondere statische Analyse, Unit-Tests und Code-Review.

DIE VORGEHENSWEISE

Solche hohen Anforderungen können jedoch ohne ausgefeilte Testplattformen und Software nicht erfüllt werden. Vor diesem Hintergrund hat Cisco in investiert Parasoft Jtest und Parasoft DTP und Chessin erkannte die Notwendigkeit, einen klaren Plan für die Implementierung der Technologien zu entwickeln, Entwickler zu schulen und die Einführung zu unterstützen.

Chessin, das heute einfach als „die Blaupause“ anerkannt ist, stützte sich auf das Parasoft DTP-Framework, um einen Plan zu erstellen, der Rollen, Verantwortlichkeiten und Erwartungen festlegte, um die Implementierung von Jtest unter Cisco-Entwicklern voranzutreiben.

DIE ERGEBNISSE

Die Ergebnisse dieser Bemühungen sind phänomenal. In den letzten Jahren ist die Zahl der Entwickler, die die Parasoft-Toolsuite verwenden, explosionsartig gewachsen – von 24 auf über 1100 regelmäßige Benutzer. Möglich machte die hohe Akzeptanz, dass neben den Weisungen der Führungsspitze von Cisco eine erfolgreiche Umsetzung auch an eine sorgfältige Planung und aktive Unterstützung geknüpft war.

Chessin und sein Team haben die erforderliche Infrastruktur und Unterstützung bereitgestellt, um die Einführung von Parasoft-Tools zu steigern. Sie trafen sich mit Entwicklern, um Fragen zu klären, veranstalteten Schulungsmittagessen und produzierten Video-on-Demand-Kurse, um ihre Ausbildung zu unterstützen. Solche Schritte erwiesen sich als äußerst wichtig für den Erfolg des Rollouts. Indem sie Entwicklern und Architekten Ressourcen just-in-time zur Verfügung stellten, konnten sie die Aus- und Weiterbildung von viel mehr Menschen unterstützen, als dies bei herkömmlichen Schulungen möglich wäre.

In der Zwischenzeit gingen Vertreter von Parasoft aktiv auf die Bedenken und Fragen der Entwickler ein und führten schnell neue Funktionen und Fähigkeiten ein, die erforderlich sind, um die Benutzerfreundlichkeit und Skalierbarkeit von Jtest in der anspruchsvollen Cisco-Umgebung zu unterstützen.

„Ohne die Zusammenarbeit von Parasoft wäre ich persönlich viel weniger erfolgreich gewesen“, sagt Chessin. „Die Dinge wären erledigt worden, aber nicht so schnell. Was auch immer ich fühlte, war ein Show-Stopper oder bekam es
im Weg wurde sofort gelöst.“

Aktivieren der automatisierten Konfiguration

Ein wesentlicher Produktivitätsschub kam durch die automatisierte Konfiguration: Parasoft ermöglicht es Softwarearchitekten, eine Konfiguration von Regeln und Einstellungen zum Testen einer Codebasis auf eine andere Codebasis zu übertragen, sodass Änderungen und neue Regeln einfach konfiguriert werden können.

Dies ist besonders hilfreich, wenn Entwickler mit unterschiedlichen Technologien wie Threads und Enterprise Java Beans arbeiten. In Sekundenschnelle können Regeln ein- oder ausgeschaltet werden, um die Codebasis zu schützen, ohne dass manuell neue Regeln und Einstellungen eingeführt werden müssen. Wenn der Architekt die neuen und maßgeschneiderten Regeln auf den Teamserver stellt, sind sie sofort für alle Entwickler zugänglich.

Fehler im Code beseitigen

Produktivitätsgewinne werden realisiert, indem Fehler so identifiziert werden, dass Entwickler ihre eigene Genauigkeit verbessern können. Wenn ein Entwickler beispielsweise auf einen Fehler klickt, erklärt die Dokumentation nicht nur die Funktionsweise einer bestimmten Regel, sondern liefert auch ein Beispiel für den bevorzugten Code. Die nächtlichen Builds der Codebasis sind sauberer geworden, da Entwickler Jtest auf dem Desktop ausführen, bevor sie ihren Code einchecken. Durch die frühzeitige Behandlung von Softwarefehlern und -defekten im Softwareentwicklungsprozess werden Qualitätsprobleme beseitigt, die andernfalls die Produktivität beeinträchtigt oder nachgelagerte Qualitätsprobleme verursacht hätten.

Die Entwicklerproduktivität ist durch die Integration von Parasoft DTP in die Eclipse-IDE gestiegen. Der Reichtum der IDE ermöglicht es Entwicklern, Projekte an einem einzigen Ort zu verwalten und zwischen ihnen zu wechseln. Es bietet auch eine Quick-Fix-Funktionalität. In vielen Fällen hat Parasoft DTP ein Gateway für die Einführung dieses leistungsstarken Tools und Frameworks für Entwickler bereitgestellt.

„Parasoft Jtest hat Ingenieuren beigebracht, bessere Entwickler zu sein. Bei der Verwendung von Parasoft Jtest bekommen wir immer weniger Fehler in der Codebasis, weil Entwickler lernen, besseres Java zu schreiben.“

– Andy Chessin, Technischer Leiter

Während das Tool-Evaluierungsteam von Cisco andere mögliche Tools für Java-basiertes Software-Qualitätsmanagement in Betracht zog, hat es Parasoft nun klar als Standard etabliert. „Wir haben das beste Werkzeug in diesem Bereich, das in diesem Unternehmen eingesetzt werden könnte“, sagt Chessin.

MACH DEN NÄCHSTEN SCHRITT

Entdecken Sie ein effektives Framework, das Sie bei der Auswahl einer statischen Analyselösung verwenden können. Laden Sie das Whitepaper herunter.