Holen Sie sich die neuesten wichtigen Update-Informationen für die Log4j-Sicherheitslücke. Sehen Sie sich an, wie Sie das Problem mithilfe der Parasoft-Anleitung beheben können. Erfahren Sie mehr >>

X
C / C ++ Unit Testing

C / C ++ Unit Testing Tool

Unterstützt von Parasoft C / C ++ Test, der umfassendsten Lösung für Entwicklungstests für C und C ++

Unit-Tests auf Host und Target für C- und C ++ - Anwendungen

Mit dem vollständigen Framework von Parasoft C/C++test für C++ und C-Einheitentesterhalten Entwickler alles, was sie zum Erstellen, Ausführen und Verwalten von Tests benötigen. Die Einheitentestfunktionen von Parasoft C/C++test sind in führende IDEs integriert und umfassen eine multimetrische Codeabdeckungsanalyse, ein leistungsstarkes Stubbing- und C-Mocking-Framework sowie eine automatisierte plattformübergreifende Ausführung. Diese Funktionen sind einfach zu verwenden, reduzieren den Aufwand für die Implementierung des Unit-Testing-Frameworks und verbessern die Produktivität der Entwickler.

Wie funktioniert es?

Mit einer Kombination aus praktischen grafischen Editoren und Ansichten wird der Parasoft C / C ++ - Test von Entwicklern verwendet, die ihre Testfälle schnell erstellen und ausführen möchten, sowie von Testern, die von seinen grafischen Editoren profitieren.

Zu den Komponententestmodulen in Parasoft C/C++test gehören der Testfall-Explorer, der Testfall-Editor, die Stub-Ansicht und die Abdeckungsansicht, die zusammenkommen, um die Erstellung von Einheitentests und die Ergebnisse aus der Analyse zu vereinfachen. Benutzer können schnell ungetesteten C/C++-Code entdecken, unerfüllte Stub-Call-Erwartungen lokalisieren und fehlgeschlagene Behauptungen finden. Korrekturen können Sie direkt aus den Sichten vornehmen, in denen sich das Problem befindet.

Benutzer optimieren ihre Testbemühungen, indem sie zusammengeführte Abdeckungsergebnisse (aus früheren Tests, Build-by-Build) analysieren, die Daten darstellen, die aus Tests auf System- und Einheitenebene generiert wurden. Die Abdeckungsansicht kann mit dem Testfall-Explorer synchronisiert werden, um gefilterte Daten für eine beliebige Auswahl von Testfällen anzuzeigen.

Geeignet für den Einsatz in großen Organisationen und in kleinen Teams. Benutzer können ihre Arbeit entweder direkt in der IDE überprüfen oder teamweite, testgetriebene Anstrengungen zur weiteren Nachbearbeitung, Berichterstellung und erweiterten Analyse über die Weboberfläche von Parasoft zusammenfassen. Von dort aus können Teams interaktive Berichte mit Rückverfolgbarkeit zwischen Anforderungen, Quelle und Testfällen erstellen.

Eigenschaften

Unit-Tests sind einfacher und produktiver, wenn sie zusammen mit Stubbing- und Mocking-Testframeworks verwendet werden. Parasoft C/C++test bietet ein leistungsstarkes Modul zum automatischen Erstellen von Stubs und Mocks. Dieses Modul kann bei Fehlerinjektionstests helfen, Abhängigkeiten des getesteten C/C++-Codes reduzieren oder einfach noch nicht implementierten Quellcode herausfiltern. Stub- und Mock-Logik wird effizient mit dedizierten grafischen Editoren oder durch Eingabe von Code implementiert.

Das C / C ++ - Test-Stubbing-Framework erfordert kein spezielles Code-Design zum Anwenden von Stubs (z. B. virtuelle Funktionen) und wird für alle Compiler, einschließlich Cross-Compiler, unterstützt.

Umfassende Berichte zur Codeabdeckung liefern automatisch Informationen über die Gründlichkeit des Unit-Test-Prozesses (und sind erforderlich, um die Einhaltung der Standards für funktionale Sicherheit zu erreichen). Der Parasoft C / C ++ - Test unterstützt alle wichtigen Arten der Codeabdeckung, einschließlich Anweisungs-, Verzweigungs- und MC / DC-Abdeckungstypen.

Spezielle Abdeckungsansichten sind eng in den Quellcode-Editor und den Testfall-Explorer integriert, sodass Entwickler Abdeckungslücken schnell verstehen und ihre Bemühungen auf Risikobereiche konzentrieren können. Durch das Zusammenführen von Abdeckungsergebnissen aus verschiedenen Testsitzungen (einschließlich Tests auf Systemebene) können Teams ihre Tests auf nicht getesteten Code und Tests konzentrieren, die von den jüngsten Codeänderungen betroffen sind. Das Ergebnis ist eine kürzere Testzeit.

Der Parasoft C / C ++ - Test erleichtert das Testen von Einheiten, indem der Prozess der Testfallerstellung vereinfacht wird. Mit seiner leicht verständlichen Benutzeroberfläche reduziert der Parasoft C / C ++ - Test technische Barrieren und ermöglicht es Testern oder QS-Mitarbeitern, die nicht unbedingt über fundierte Entwicklungsfähigkeiten verfügen, Unit-Tests zu erstellen.

Benutzer können problemlos erweiterte Testszenarien erstellen, indem sie eine Sammlung von Schritten definieren, die für verschiedene Elemente der Implementierung von Testszenarien verantwortlich sind, z. B. Parameterinitialisierung, Stubs-Konfiguration oder Assertionsvalidierung. Benutzer mit großen Testvektoren, die während einer Modellsimulationsphase oder während realer Experimente aufgezeichnet wurden, können diese Datenquellen einfach verbinden, um Testfälle zu parametrisieren, die Testein- und -ausgaben direkt aus CSV-Dateien oder XLS-Tabellen abrufen.

Entwickler, die es vorziehen, Testfälle und Stubs durch Schreiben des Quellcodes zu erstellen, anstatt eine grafische Oberfläche zu verwenden, können die leistungsstarken APIs des C / C ++ - Tests verwenden, um die Testfalllogik und das Verhalten isolierter Komponenten zu definieren.

Mit dem Parasoft C / C ++ - Test können Sie Komponententests auf der Hostplattform, dem Zielprozessorsimulator oder dem eingebetteten Ziel ausführen. Das Test-Harness des Parasoft C / C ++ - Tests wurde in Form von Quellcode bereitgestellt und kann angepasst werden, wenn plattformspezifische Änderungen erforderlich sind.

Spezielle Integrationen mit eingebetteten IDEs und Debuggern machen die Ausführung von Unit-Testfällen reibungslos und automatisiert. Unterstützte Umgebungen sind Green Hills Multi, Wind River Workbench, IAR EW, ARM MDK, ARM DS-5, TI CCS und viele andere.

Das Unit-Test-Framework des Parasoft C / C ++ - Tests wurde unter Berücksichtigung sicherheitskritischer Softwaretests entwickelt. Stubs und Testfälle mit Werten für die getestete Software-Simulation können mit grafischen Editoren bearbeitet werden, werden jedoch als Quellcode generiert. Benutzer können erstellte Testartefakte zusammen mit den Projektdateien speichern und überprüfen. Die Initialisierung der Variablen und Eingabeparameter für die getestete Software-Simulation erfolgt genauso wie während des Betriebs der Produktionssoftware. Daher kann das Unit-Test-Framework leicht für die Einhaltung von Sicherheitsstandards wie ISO 26262, DO-178B / C, IEC 61508 oder EN 50128 qualifiziert werden. Der Parasoft C / C ++ - Test ist vom TÜV SÜD für diese Standards zertifiziert .

Profitieren Sie vom Parasoft-Ansatz

Realistische Testfälle

Andere Tools speichern Eingabewerte für Testfälle und Stubs in einem proprietären Format als Sammlung von Werten. Dies unterscheidet sich grundlegend von der Initialisierung der Variablen in der Produktion. Beim Parasoft C / C ++ - Test werden Testfälle stattdessen als Quellcode gespeichert. Die Werte für die getesteten Codeparameter werden auch im Quellcode initialisiert, was näher am Prozess der Parameterinitialisierung im Produktionscode liegt, sodass er besser zum Testen von sicherheitskritischem Code geeignet ist.

Zeitsparende Qualifizierungskits

Der Parasoft C / C ++ - Test ist nicht nur von TÜV SÜD für den Einsatz in sicherheitskritischen Projekten unabhängig zertifiziert, sondern bietet auch branchenspezifische Qualifizierungskits, mit denen sich der Zeit- und Arbeitsaufwand für die Erlangung der Werkzeugqualifizierung für Normen wie ISO 26262 erheblich reduzieren lässt. DO 178B / C, IEC 61508 und EN 50128.

Wechseln Sie einfach zwischen Isolation und Integration

Verwenden Sie den Parasoft C / C ++ - Test für reine Isolationstests (bei denen eine getestete Funktion vollständig von Stubs umgeben ist) und Integrationstests (bei denen getestete Komponenten mit anderen realen Softwaremodulen interagieren). Sie können dieselben Testfälle im Isolations- und Integrationsmodus überprüfen und die Ergebnisse auf mögliche Unterschiede vergleichen. Das Ändern des Testmodus ist ein einfacher Vorgang. Es ist nur die Angabe des Standorts der neuen Stubs erforderlich.