Parasoft C/C++test 2022.2 unterstützt das neue MISRA C:2012 Amendment 3 und eine Entwurfsversion von MISRA C++ 202x. Erfahren Sie mehr >>

Parasoft Process Intelligence Engine erhält VDC Research Embeddy Award

04.22.2014

Die preisgekrönte Technologie aggregiert und analysiert Informationen während des gesamten eingebetteten Entwicklungslebenszyklus, um Geschäftsrisiken frühzeitig und automatisch zu erkennen

 

Monrovia, CA - Parasoft gab heute bekannt, dass die Parasoft Process Intelligence Engine (PIE) - eine Komponente der Parasoft Development Testing Platform (DTP) - mit dem VDC Research Embeddy Award ausgezeichnet wurde. Parasoft Process Intelligence Engine analysiert Daten von unterschiedlichen Systemen und Tools in der eingebetteten Softwareentwicklungsinfrastruktur und identifiziert Risiken und Verbesserungsmöglichkeiten basierend auf den Prioritäten des Unternehmens.

Embeddy von VDC wird für das modernste Produkt oder die modernste Dienstleistung für Entwickler und Systemingenieure von Embedded-Software ausgezeichnet und soll wichtige Fortschritte in der Embedded-Branche hervorheben.

"VDC hat Parasofts Process Intelligence Engine für den Embeddy Award ausgewählt, weil es Informationen zur Softwareentwicklung auf innovative Weise zusammenstellt", bemerkte Steve Hoffenberg, Director von M2M Embedded Software & Tools bei VDC Research. "PIE sollte vielen Software-Organisationen helfen, sich besser zu organisieren."

Die Parasoft Development Testing Platform (DTP) eliminiert das Geschäftsrisiko fehlerhafter Software, indem die Softwarequalitätspraktiken im gesamten SDLC konsequent angewendet werden. Es ermöglicht die Entwicklung von Softwarequalitätsbemühungen von automatisiert zu kontinuierlich und bietet eine Plattform zur Fehlervermeidung und zur einheitlichen Risikomessung über Teams hinweg.

Mit Parasoft DTP können Teams Millionen von Beobachtungen im gesamten SDLC sammeln und fortschrittliche Analysetechniken anwenden, um Geschäftsrisiken zu identifizieren und die mit Softwarefehlern verbundenen Kosten zu senken. Die preisgekrönte Process Intelligence Engine (PIE) sucht nach Mustern, die in Daten über unterschiedliche Systeme hinweg vergraben sind, und liefert eine umsetzbare Liste von Ergebnissen, die gemäß den Richtlinien des Unternehmens priorisiert werden. Durch die Korrelation statischer Analysebeobachtungen mit Unit-Test-Beobachtungen kann PIE beispielsweise Anwendungskomponenten identifizieren, die das größte Ausfallrisiko darstellen. Mit der offenen Architektur von Parasoft, die die Integration aller Arten von Datenpunkten ermöglicht, sind die Möglichkeiten unbegrenzt.

Über die VDC-Forschungsgruppe

Die VDC Research Group (VDC) ist ein Technologie-Marktforschungs- und Strategieberatungsunternehmen, das Kunden in einer Reihe von Technologiemärkten berät, darunter: Automatische Identifizierung und Datenerfassung, Eingebettete Hardware und Systeme, Eingebettete Software und Tools, Industrielle Automatisierung und Steuerung, Mobil und Drahtlos und Energieumwandlung und -steuerung. Mithilfe strenger primärer Forschungs- und Analysetechniken hilft das Unternehmen seinen Kunden, aktuelle und aufstrebende Marktchancen zu identifizieren, zu planen und zu nutzen. Wir bemühen uns, unseren Kunden einen außergewöhnlichen Mehrwert zu bieten, indem wir die beträchtliche technische, betriebliche, pädagogische und berufliche Erfahrung unserer Forschungs- und Beratungsmitarbeiter nutzen. Während unseres fast vier Jahrzehnte andauernden Betriebs hatten wir das Vergnügen, die meisten der weltweit führenden Technologieunternehmen, viele hochkarätige Start-ups und zahlreiche Blue-Chip-Früh- und Spätinvestoren zu bedienen. Unsere Produkte und Dienstleistungen bestehen aus Forschungsberichten, jährlichen Forschungsprogrammen sowie maßgeschneiderten Forschungs- und Beratungsdienstleistungen. Das 1971 gegründete Unternehmen befindet sich in der Region Boston. Bitte besuchen Sie unsere Website unter www.vdcresearch.com um mehr zu erfahren.