Erfahren Sie, wie die Continuous Quality Platform von Parasoft dabei hilft, Testumgebungen zu steuern und zu verwalten, um zuverlässig hochwertige Software zu liefern. Für Demo registrieren >>

Parasoft führt die Vermarktung eines radikal neuen Ansatzes für das Testdatenmanagement ein

04.30.2019

Parasoft wird auf der STAREAST 2019 die nächste Generation seiner Produktsuite für kontinuierliche Tests vorstellen

 

Monrovia, CA - Parasoft, der weltweit führende Anbieter von automatisierten Softwaretests und kontinuierlicher Qualität, gab heute die neuesten Versionen von bekannt Parasoft SOAtest und  Parasoft Virtualisierenmit einer neuen Weboberfläche zum Verwalten und Generieren von Testdaten. Der neue Ansatz ist einfach zu verwenden und zu verstehen, erleichtert Benutzern das Abrufen der Daten, die sie zum Testen benötigen, und hilft Unternehmen, die Kosten für das Warten auf Daten zu senken. Parasoft wird die Lösung diese Woche auf STAREAST, Stand Nr. 1, vorstellen.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Parasoft-Blog.

Der neue Ansatz von Parasoft zum Testen des Datenmanagements vereinfacht den traditionell komplizierten und zeitaufwändigen Teil des Testens aufgrund der Vorabkosten für die Erstellung anfänglicher Datenmodelle radikal. Mit der neuen browserbasierten Datensimulationstechnologie von Parasoft können Benutzer Daten einfach verwalten, modellieren, maskieren und generieren, um sie ohne tiefes Fachwissen oder Wissen über eine zugrunde liegende Datenbank für Tests zu verwenden, indem sie den neuen Ansatz nutzen. Die Technologie von Parasoft generiert automatisch Datenmodelle aus aufgezeichneten Interaktionen im System und bietet dann visuelle Diagramme im Webbrowser, damit nicht-technische Benutzer auf Testdaten zugreifen können, die für ihre Tests verwendet werden können.

Der moderne Ansatz von Parasoft zum Testen des Datenmanagements erleichtert es auch Benutzern von Service-Virtualisierung. Eine leistungsstarke Anwendung der Service-Virtualisierung besteht in der Simulation von Services, die verschiedene Zustandsübergänge durchlaufen, z. B. einen Einkaufswagen oder eine Banking-App. Benutzer können die kompliziertesten Transaktionen verwalten und erfolgreich Statusübergangstests durchführen, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen, indem sie sich auf die neue Testdatenverwaltungsinfrastruktur von Parasoft verlassen und virtuelle Dienste erstellen, die sich basierend auf der Nutzung selbst aktualisieren. Dieser Ansatz ermöglicht es Teams, komplexere und realistischere Workflows zu simulieren, die für heutige Initiativen wie Open Banking von entscheidender Bedeutung sind.

"Der Prozess der Verwaltung von Testdaten war weiterhin eine der am häufigsten genannten Herausforderungen für Testteams auf der ganzen Welt und eine wichtige Enttäuschung vieler Unternehmen", sagte Chris Colosimo, Parasoft-Produktmanager. "Diese Version ändert diese Darstellung und bietet Unternehmen eine zuverlässige und schnelle Lösung zum Testen von Daten, die es Testern erleichtert, selbst die komplexesten Testszenarien zu bewältigen."

Neben der neuen Thin-Client-Oberfläche zur Verwaltung von Testdaten erhielten Parasoft SOAtest und Parasoft Virtualize viele weitere aufregende Verbesserungen. Insbesondere:

  • Verbesserte Berichterstellung und Datenaggregation: Parasoft SOAtest kann jetzt Berichte im zentralen Berichts- und Analyse-Hub von Parasoft veröffentlichen, sodass Benutzer Daten aus funktionalen und nicht funktionalen Testpraktiken sowie Unit-Tests und statische Analyseergebnisse aggregieren können. Diese Funktionalität bietet Führungskräften eine Ansicht auf Portfolioebene über den Zustand und die Release-Bereitschaft ihrer Anwendung.
  • Umgebungsbasierte Zuordnung für die Jobkonfiguration: Über die erweiterte Benutzeroberfläche für Jobs in Parasoft SOAtest können Benutzer einen umgebungsbasierten Testansatz verfolgen, indem sie zunächst die Umgebung angeben, in der ihre Tests ausgeführt werden, und dann variable Informationen wie Endpunkte, Datenquellen usw. dynamisch austauschen.

Um mehr über diese Releases und die neue Testdatenverwaltungslösung von Parasoft zu erfahren, besuchen Sie Parasoft auf der STAREAST (Stand Nr. 1) oder besuchen Sie die Präsentation von Produktmanager Chris Colosimo am 1. Mai um 11:30 Uhr im Executive Ballroom (der auch für die virtuelle STAREAST-Konferenz ausgestrahlt wird) ).