Holen Sie sich die neuesten wichtigen Update-Informationen für die Log4j-Sicherheitslücke. Sehen Sie sich an, wie Sie das Problem mithilfe der Parasoft-Anleitung beheben können. Erfahren Sie mehr >>

X

Parasoft DevSecOps-Lösung Vom Joint Federation Assurance Center (JFAC) des Verteidigungsministeriums (DoD) handverlesen

03.09.2021

JFAC geht bei der Sicherheits- und Qualitätsanalyse für kritische DoD-Programme nach links

Monrovia, CA - Parasoft, seit über 30 Jahren weltweit führend im Bereich automatisierter Softwaretests, gab heute bekannt, dass seine DevSecOps-Lösung zum Einbau von Sicherheit in kritische DoD-Programme für die Verwendung durch das Joint Federated Assurance Center (JFAC) des DoD ausgewählt wurde. JFAC ist ein Zusammenschluss von DoD-Organisationen, die Software-Assurance-Technologien und -Kompetenz für Verteidigungsakquisitionsprogramme und deren unterstützende Aktivitäten fördern und ermöglichen.

Die DevSecOps-Lösung von Parasoft, die statische Anwendungssicherheitstests (SAST) und API-Tests umfasst, wird JFAC dabei unterstützen, seine Mission, DoD-Softwareteams einen One-Stop-Shop zur Verbesserung ihrer Softwarequalität, Compliance und Sicherheitspraktiken zu bieten, weiter voranzutreiben.

Mehr erfahren Informationen zu Parasoft-Lösungen, die über JFAC verfügbar sind.

Als natürlicher Partner der Mission von JFAC, die Sicherheit und Qualität von Anwendungen zu erhöhen, die für den Erfolg der DoD-Mission entscheidend sind, und zur Unterstützung des Warfighters, ist Parasoft in einzigartiger Weise auf den Zweck von JFAC ausgerichtet, die Kosten für die Entwicklung einzelner Programme zu senken und gleichzeitig den Code gegen Sicherheitsbedrohungen zu schützen. Parasoft SAST gibt statische Analysen in die Hände von Softwareentwicklern und ermöglicht so das Scannen von Sicherheits- und Qualitätscodes, während Code geschrieben wird, um eine schnellere Behebung von Fehlern und Sicherheitslücken zu ermöglichen. Mit Testkonfigurationen, die für Sicherheitsstandards wie OWASP, CWE und CERT spezifisch sind, ermöglicht die Parasoft SAST-Lösung Unternehmen, die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen zu beschleunigen und das Risiko und die Kosten von Korrekturmaßnahmen in einem späten Stadium zu reduzieren.

„JFAC hat Parasoft aufgrund seiner robusten DevSecOps-Lösung ausgewählt, die darauf ausgerichtet ist, Sicherheit und Qualität in die geschäftskritischen Anwendungen der wichtigsten Streitkräfte zu integrieren. Von JFAC genehmigte DoD-Programme werden nicht nur mit der Parasoft DevSecOps-Scanlösung unterstützt, sondern auch mit der erforderlichen Unterstützung für die Inbetriebnahme, und dies alles ohne Kosten für das Programm selbst. Parasoft fühlt sich außerordentlich geehrt, den Warfighter auf diese Weise zu unterstützen “, erklärte Larry Johnsen, VP für Militär- / Luft- und Raumfahrt- und Regierungslösungen bei Parasoft.

Informationen zu DoD-Programmen, die eine Parasoft-Lizenz beantragen möchten, finden Sie unter http://jfac.navy.mil/.

Um mit einem Vertreter über Parasoft-Lösungen zu sprechen, senden Sie bitte eine E-Mail regierungenolutions@parasoft.com.

Über Parasoft

Parasoft unterstützt Unternehmen mit seiner markterprobten, integrierten Suite automatisierter Softwaretest-Tools bei der kontinuierlichen Bereitstellung hochwertiger Software. Die Technologien von Parasoft unterstützen den Embedded-, Enterprise- und IoT-Markt und reduzieren Zeit, Aufwand und Kosten für die Bereitstellung sicherer, zuverlässiger und kompatibler Software, indem sie alles von der Tiefencodeanalyse über Unit-Tests bis hin zu Web-UI- und API-Tests sowie Service-Virtualisierung und -Version integrieren vollständige Codeabdeckung in die Lieferpipeline. Das preisgekrönte Berichts- und Analyse-Dashboard von Parasoft bietet eine zentrale Sicht auf die Qualität und ermöglicht es Unternehmen, vertrauensvoll zu liefern und die strategischsten Ökosysteme und Entwicklungsinitiativen von heute erfolgreich zu nutzen - Sicherheit, Sicherheitskritik, Agilität, DevOps und kontinuierliche Tests.

# # #

Presse-Kontakte

Für US-Anfragen:

Erika Delgado

erika@parasoft.com

+1 626 275 2434

Für EMEA-Anfragen:

Beate Lorenzoni

beate@lorenzoni.de

+49 8122 559170