Erfahren Sie, wie die Continuous Quality Platform von Parasoft dabei hilft, Testumgebungen zu steuern und zu verwalten, um zuverlässig hochwertige Software zu liefern. Für Demo registrieren >>

Parasoft API-Tests und Service-Virtualisierung stellen neuen Ansatz für REST-API-Tests vor

07.28.2015

API-Tests und Service-Virtualisierung erweitert um Swagger 2.0-, RAML- und JSON-Unterstützung der nächsten Generation für kontinuierliche Tests in agilen und DevOps-Umgebungen

Parasoft Virtualize 9.9, Parasoft SOAtest 9.9 und Parasoft Environment Manager 2.7 bieten eine Reihe neuer Funktionen, mit denen Entwickler- / Testteams schnell intelligente Tests für kontinuierliche Tests erstellen und weiterentwickeln können. Die Lösung von Parasoft wurde kürzlich im Bericht vom 17. April 2015, The Forrester Wave: Moderne Tools zur Automatisierung von Funktionstests für Anwendungen, 2. Quartal 2015, anerkannt. Forrester wählte Parasoft als führenden Anbieter von Tools zur Automatisierung von Funktionstests aus und verwies auf seine Stärke bei API-Tests, UI-Automatisierung, und Schlüsselintegrationen. Parasoft erhielt die höchste Punktzahl unter allen Anbietern in der Kategorie "Aktuelles Angebot".

Parasoft API-Tests und Service-Virtualisierung enthüllt neuen Ansatz für REST-API-Tests
  • Technologien, die Entwicklern und Testern schnelle, einfache und genaue Möglichkeiten bieten, ihre JSON- und XML-basierten Test- und Servicevirtualisierungsressourcen mit den sich entwickelnden API-Versionen und den Auswirkungen auf die Testumgebung synchron zu halten.
  • Eine Reihe von Funktionen, mit denen Teams REST-API-Test- und Service-Virtualisierungs-Assets schneller und genauer erstellen können - einschließlich der erweiterten Automatisierung für Swagger 1.0-2.0 und RAML.
  • Sofortige umgebungsbasierte Benachrichtigungen, die Entwickler und Tester auf Test- oder Servicevirtualisierungsressourcen aufmerksam machen, die nicht mehr mit der aktuell veröffentlichten Version einer REST-API synchronisiert sind.

"Ironischerweise neigen Unternehmen, wenn sie sich bemühen, immer agiler zu werden, zu einem enormen Produktivitätsverlust, da so viel Zeit und Mühe erforderlich sind, um automatisierte Tests und zugehörige Testumgebungen mit sich ständig weiterentwickelnden Diensten und Anwendungsänderungen synchron zu halten", erklärte Wayne Ariola. Parasoft Chief Strategy Officer. "Wir haben diese Funktionalität entwickelt, um Teams dabei zu unterstützen, ihre Test- und Service-Virtualisierungsressourcen schnell, genau und intelligent zu aktualisieren. So können sie sich darauf konzentrieren, das Anwendungsrisiko zu reduzieren und das angestrebte Veröffentlichungsdatum zu erreichen."

Weitere Informationen zu den neuen Funktionen, die in der neuesten Version eingeführt wurden, finden Sie unter klicken Sie hier.