Erfahren Sie, wie die Continuous Quality Platform von Parasoft dabei hilft, Testumgebungen zu steuern und zu verwalten, um zuverlässig hochwertige Software zu liefern. Für Demo registrieren >>

Die Chapman University und Parasoft unterstützen gemeinsam das Software Engineering-Programm

09.15.2015

Die Chapman University und Parasoft haben eine Vereinbarung getroffen, die es den Majors der Chapman University Software Engineering ermöglicht, kostenlos auf die Tools und Produkte von Parasoft zuzugreifen. Parasoft ist ein branchenführendes Unternehmen, das sich auf Unternehmensprodukte für automatisierte Softwaretests und -analysen konzentriert. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es den Schülern, ihren Code durch Parasofts Analyse auf Fehler oder Verbesserungsmöglichkeiten zu testen.

"Durch den Zugang zu Parasoft erhalten unsere Studenten praktische Erfahrungen mit echten Branchenwerkzeugen", sagte Dr. Erik Linstead, Assistenzprofessor für Informatik und Softwaretechnik an der Chapman University. „Diese Erfahrung bereitet sie besser auf den Eintritt in die Belegschaft vor, wo sie bei ihrem ersten Arbeitgeber nichts über diese Tools lernen werden. Darüber hinaus können solche Tools für akademische Einrichtungen häufig unerschwinglich sein. Die Großzügigkeit von Parasoft hilft Chapman dabei, Absolventen mit realen Fähigkeiten hervorzubringen. “

Insbesondere stehen die Analysetools von Parasoft Studenten der Softwareentwicklung zur Verfügung, die Kurse in ihrem Hauptfach belegen. Parasoft wird jedoch auch in einem Labor zur Verfügung gestellt, in dem auch alle Hauptfächer der Chapman University für Computerwissenschaften auf das Tool zugreifen können. Studenten dieser Hauptfächer absolvieren in der Regel vor dem Abschluss mehrere große, kollaborative Softwareentwicklungsprojekte. Zusätzlich haben MS und Ph.D. Studenten in Chapmans Computer- und Datenwissenschaftsprogrammen bauen häufig große Softwaresysteme, um ihre Abschlussarbeit zu unterstützen. Durch die Möglichkeit, die statischen Analysetools von Parasoft zu nutzen, können die Schüler die Entwicklung effizienter durchführen und die Qualität der Endprodukte verbessern.

"Dies ist eine aufregende Gelegenheit, unsere Technologie mit der nächsten Generation von Softwareprofis zu teilen", sagte Elizabeth Kolawa, CEO von Parasoft. „Wir hoffen, dass die Schüler, wenn sie aus erster Hand erfahren, wie automatisierte Tools ihnen helfen können, weniger Zeit mit dem Debuggen und mehr Zeit mit den kreativen Aspekten des Software-Engineerings zu verbringen, erkennen, dass die Best Practices, über die sie lernen, tatsächlich machbar sind. und unerlässlich - um in der realen Softwareentwicklung angewendet zu werden. “

Die Chapman University hat im Herbst 2015 offiziell ihren Bachelor of Science in Software-Engineering eingeführt. Dies ist Teil von Chapmans größerem Vorstoß in die Naturwissenschaften und insbesondere in die MINT-Studiengänge. Mehr zur Chapman University Die Chapman University gehört zu den Top-Universitäten im Westen und bietet hochqualifizierten Studenten eine einzigartig personalisierte und interdisziplinäre Bildungserfahrung. Unsere Programme fördern Innovation, Kreativität und Zusammenarbeit und konzentrieren sich auf die Entwicklung globaler Bürgerführer, die eindeutig darauf vorbereitet sind, ihre Gemeinschaft und ihre Welt zu verbessern. Für weitere Informationen besuchen Sie Www.chapman.edu.