Erfahren Sie, wie die Continuous Quality Platform von Parasoft dabei hilft, Testumgebungen zu steuern und zu verwalten, um zuverlässig hochwertige Software zu liefern. Für Demo registrieren >>

BLOG

Was ist statische Anwendungssicherheitstests und wie wird SAST verwendet?

Was ist statische Anwendungssicherheitstests und wie wird SAST verwendet? Lesezeit: 5 Minuten

Static Application Security Testing (SAST) ist eine Möglichkeit, den Quellcode eines Programms automatisch zu testen und zu analysieren, ohne ihn auszuführen, um Sicherheitslücken zu Beginn des Softwareentwicklungszyklus zu erkennen. SAST wird auch als statische Code-Analyse bezeichnet. Dabei wird der Code analysiert, um festzustellen, wie er geschrieben wurde, und um nach Sicherheitslücken und Sicherheitsbedenken zu suchen. Ein oder mehrere Sätze von Codierungsrichtlinien wie CERT und MISRA werden von Beginn der Entwicklung an verwendet, um zu bestimmen, welche Codierungsregeln einzuhalten sind. Einige Praktizierende haben auch ihre eigenen Regeln.

Da statische Tools zum Testen der Anwendungssicherheit keine laufende Anwendung benötigen, um eine Analyse durchzuführen, können sie früh und häufig in der Implementierungsphase des Software Development Life Cycle (SDLC) verwendet werden. Während ein Entwickler Code schreibt, kann SAST ihn in Echtzeit analysieren, um den Benutzer über Regelverstöße zu informieren. So können Sie Probleme sofort beheben und sofort qualitativ hochwertigere Anwendungen bereitstellen, während Probleme am Ende des Entwicklungsprozesses vermieden werden .

Da SAST Sie bei der Prüfung von Code- und Triage-Problemen während der Implementierung unterstützt, können Testautomatisierungstools auch problemlos in Entwicklungsökosysteme integriert werden, in denen die kontinuierliche Integration / kontinuierliche Bereitstellung (CI / CD) Teil des Workflows ist, um sicheren, sicheren und zuverlässigen Code zu gewährleisten während der Integration und bevor es geliefert wird.

Was ist der Unterschied zwischen SAST und DAST?

Während SAST jede Codezeile analysiert, ohne die Anwendung auszuführen, simuliert DAST (Dynamic Application Security Testing) böswillige Angriffe und andere externe Verhaltensweisen, indem nach Möglichkeiten gesucht wird, Sicherheitslücken während der Laufzeit- oder Black-Box-Tests auszunutzen.

DAST ist besonders nützlich, wenn Sie unerwartete Schwachstellen erkennen, an die Entwicklungsteams einfach nicht gedacht haben. Diese zusätzliche Erkenntnisstufe, die DAST bietet, bietet eine breite Palette von Sicherheitstests, um Fehler zu finden und Angriffe wie SQL-Injektionen, Cross-Site-Scripting (XSS) und andere Exploits zu verhindern. Erinnerst du dich an den Sony Pictures-Hack 2014? Das hätte mit DAST verhindert werden können.

Dynamische Anwendungssicherheitstests: Vor- und Nachteile von DAST

Vergleich Statische Codeanalyse vs. dynamische Anwendungssicherheitstests sind in verschiedenen Phasen des SDLC jeweils effektiver als die anderen. SAST vertritt die Sichtweise des Entwicklers, um sicherzustellen, dass alle Codierungsvorgänge den entsprechenden Sicherheitsstandards folgen, um die Sicherheit einer Anwendung von Anfang an zu gewährleisten. DAST hingegen ahmt den Hackeransatz nach, um mögliches Benutzerverhalten gegen Ende der Entwicklung zu identifizieren. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Unterschiede.

Static Application Security Testing Vs. Dynamische Anwendungssicherheitstests

Mit SAST können Tester jeden Aspekt des Frameworks, des Designs und der Implementierung einer Anwendung analysieren, um den Quellcode zu analysieren. Bei DAST ist eine laufende Anwendung erforderlich, und Tester müssen keine Kenntnisse über den Quellcode oder die Technologien haben, auf denen eine Anwendung aufgebaut wurde.

Da SAST den Quellcode untersucht, kann er ausgeführt werden, sobald die Implementierung beginnt, indem Verstöße gegen Codierungsregeln festgestellt werden, die die Tür zu Sicherheitslücken öffnen. Sie benötigen keinen laufenden Build, um Software zu testen, und noch besser, Sie können den markierten Code sofort durchsuchen. Bei DAST müssen Sie die Anwendung ausführen, bevor sie nach Sicherheitslücken suchen kann, sobald Sie Software ausgeführt haben.

Da SAST während der Softwareentwicklung ständig präsent ist, kann es Kosten senken, indem Fehler und Sicherheitslücken früher gefunden werden, wo sie in der schnellsten und kostengünstigsten Entwicklungsphase behoben werden können. Während der Unit-Testphase, die Teil der dynamischen Analyse ist, kann nach Sicherheitslücken gesucht werden.

Das Beheben von Fehlern ist in dieser Phase immer noch kostengünstig. Wenn Sie jedoch das V-Modell der Softwareentwicklung kontinuierlich weiterentwickeln, ist die Behebung des Fehlers umso teurer. Dies ist darauf zurückzuführen, dass mehr Personal und Aufgaben für die Anwendung des Fixes erforderlich sind. Wenn ein Techniker beispielsweise während eines Systemtests einen Defekt findet, muss er den Defekt / die Schwachstelle überprüfen, den Defekt reparieren, melden, dass er behoben wurde, und ihn dann an das Qualitätssicherungsteam weiterleiten, wo er ihn erneut ausführen muss Testen und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Möglicherweise muss auch die Dokumentation aktualisiert werden, was mehr Personal und Zeit erfordern kann. Sicherheitslücken, die nach der Veröffentlichung des Produkts festgestellt wurden, sind noch teurer, nicht nur wegen des gesamten Personals, das an der Behebung des Problems beteiligt ist, sondern auch, weil es jetzt zu Geschäftsverlusten kommen kann, weil das Produkt oder der Ruf des Unternehmens durch das Produkt getrübt wird Sicherheitsverpflichtungen, zusätzlich zu den Kosten für mögliche Klagen und Wiederherstellung.

Da SAST-Tools statischen Code scannen, kann er auf mehrere Arten von Softwareanwendungen und Sprachen wie C und C ++ für eingebettete Systeme sowie auf Sprachen wie C #, VB.NET, Java und andere für Backoffice- und Webanwendungen verwendete Sprachen angewendet werden , und mehr. Dies ist eine perfekte Ergänzung zu DAST, mit dem Probleme zur Laufzeit oder in verbundenen Umgebungen wie mobilen Apps, Desktop-Apps, Cloud-basierten Diensten, Websites, Unternehmenssoftware und Spielen erkannt werden können.

SAST vs DAST: Wie man sie zusammen benutzt

Welche Standards sollte ich für statische Anwendungssicherheitstests verwenden?

Viele Sicherheitsprobleme in Software sind in der Regel auf Probleme mit dem Code selbst zurückzuführen. Aus diesem Grund wurden sichere Codierungsstandards erstellt, mit denen Entwickler Software-Schwachstellen auf jedem Gerät vermeiden können. Durch Befolgen der Sicherheitsregeln und -richtlinien können Sie Fehler verhindern, erkennen und beseitigen, die zu einer Sicherheitsverletzung führen können. Werfen wir einen Blick auf einige der effektivsten Standards, die heute verfügbar sind.

Der CERT-Standard für sichere Software

Mit der CERT-Codierungsstandardskönnen Sie häufig verwendete Softwaresprachen wie C, C ++, Java und mehr einfach nachverfolgen und unterstützen. Mit jeder CERT-Richtlinie können Sie das Risiko anhand des Schweregrads und der Wahrscheinlichkeit eines Exploits bewerten und gleichzeitig die Kosten für die Behebung des Problems messen. So können Sie Ihre Schwachstellen vollständig verstehen und gleichzeitig Anleitungen und den vollen Umfang der empfohlenen Lösung bereitstellen.

OWASP verhindert Stiche für Ihre Sicherheit

Das Open Web Application Security Project, auch bekannt als OWASPist ein weiterer Satz von Codierungsstandards, die von einer kostenlosen Online-Community bereitgestellt werden, die Empfehlungen, Prozesse, Dokumentationen, Tools und Richtlinien für die Entwicklung sicherer Software bereitstellt. OWASP-Richtlinien sind besonders nützlich, da sie einen nachhaltigen Standard bieten, den jeder und jede kostenlos anwenden kann.

Verbessern Sie die Automatenbearbeitung mit MISRA

Entwickelt zur Unterstützung von Anwendungen, die mit den Programmiersprachen C und C ++ erstellt wurden, der Motor Industry Software Reliability Association (MISRA) Richtlinien helfen, Sicherheitsverletzungen in Automobilen auf der ganzen Welt zu verhindern. MISRA-Standards konzentrieren sich auf die Gewährleistung von Codesicherheit, Portabilität und Zuverlässigkeit und helfen Entwicklern, Schwachstellen in eingebetteten Automobilsystemen zu schließen, die in C90, C99, C11 und einem Großteil von C18, auch bekannt als C17, entwickelt wurden.

„MISRA“, „MISRA C“ und das Dreieckslogo sind eingetragene Marken von The MISRA Consortium Limited. ©The MISRA Consortium Limited, 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Wie CWE Ihre Sicherheit unterstützt

Die Aufzählung der allgemeinen Schwächen (CWE) Top 25 ist eine Liste der am weitesten verbreiteten und kritischsten Schwachstellen, die wahrscheinlich zu Exploits, Reparaturen und längeren Entwicklungspausen führen. Die von der CWE-Community gesammelten und kuratierten CWE Top 25 konzentrieren sich auf die wichtigsten Sicherheitslücken in Software und Hardware in Sprachen wie C, C ++ und Java.

Wie NVD Ihre Sicherheit unterstützt

The Nationale Datenbank für Sicherheitslücken Codierungsstandards (NVD) sind die Quelle standardbasierter Sicherheitsrichtlinien der US-Regierung, die unter Verwendung des Security Content Automation Protocol (SCAP) entwickelt wurden und sich auf Compliance, Schwachstellenmanagement und Sicherheitsmessung konzentrieren. Das NVD enthält außerdem zahlreiche Referenzen zu Sicherheitschecklisten, bekannte Softwarefehler, häufige Codierungsfehler, Auswirkungsmetriken und vieles mehr.

Die besten Möglichkeiten zum Testen Ihrer Benutzeroberfläche

Beim Testen Ihrer Webanwendungen eine Kombination aus SAST-Werkzeuge und DAST-Praktiken bieten in der Regel das Beste aus beiden Welten, wobei jeder Test den anderen ergänzt und validiert. Wenn Ihre DAST-Ergebnisse Ihren SAST während des gesamten Entwicklungszyklus informieren, verbessern Sie erheblich, wie Sie Sicherheitslücken mit überlegener Abdeckung in jedem Entwicklungsschritt testen, erkennen und verhindern können.

Whitepaper: Erste Schritte mit der statischen Analyse
Geschrieben von

Richard Camacho

Ricardo ist Senior Technical Product Marketing Manager für die eingebetteten Testlösungen von Parasoft. Er verfügt über Erfahrung in der SDLC- und Testautomatisierung eingebetteter Echtzeit-, sicherheits- und sicherheitskritischer Anwendungen sowie in der Softwarekonformität mit Industriestandards.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Ressourcen zum Testen von Software sofort.