Parasoft C/C++test 2022.2 unterstützt das neue MISRA C:2012 Amendment 3 und eine Entwurfsversion von MISRA C++ 202x. Erfahren Sie mehr >>

Die drei wichtigsten Gründe, warum Sie automatisierte API-Tests lieben sollten

Von Parasoft

13. Februar 2015

5  min lesen

APIs und die „API Economy“ erfahren derzeit eine Welle der Liebe von Entwicklern und Branchenexperten gleichermaßen, aber es sickert einfach nicht herunter Testen von API-Software.

Wenn wir sicherstellen möchten, dass die geschäftskritischen APIs, die unseren Organisationen jetzt so nahe und teuer sind, wirklich sicher, zuverlässig und skalierbar sind, ist es an der Zeit, API-Tests mit etwas mehr Liebe und Zuneigung zu duschen. Schließlich können API-Testtools einige recht reizvolle Vorteile bieten:

  • Reduzierte Entwicklungs- und Testkosten
  • Reduzierte Risiken
  • Verbesserte Effizienz

1. API-Testtools reduzieren die Entwicklungs- und Testkosten

API-Testtools sorgen jedoch für Kostensenkung:

  • Reduzierung der Testkosten
  • Senkung der technischen Schulden, die Sie anhäufen
  • Wir helfen Ihnen, Fehler zu beseitigen, wenn dies einfacher, schneller und billiger ist

Reduzierte Testkosten

Ohne eine API-Testlösung umfassen die API-Testbemühungen eines Unternehmens hauptsächlich manuelle Tests sowie eine eingeschränkte Automatisierung, die durch selbst erstellte Skripte / Tools und eine bunte Auswahl an Open Source- oder COTS-Testtools angetrieben wird. Eine integrierte API-Testlösung reduziert nicht nur die Ressourcen, die zum Definieren, Aktualisieren und Ausführen des vorgeschriebenen Testplans erforderlich sind, erheblich. Es ermöglicht auch weniger erfahrenen, weniger technischen Ressourcen, komplexe Tests durchzuführen.

Die Testkosten können wie folgt gesenkt werden:

  • Reduzieren Sie die Kosten für ausgelagerte Tests (Berater / Auftragnehmer)
  • Reduzieren Sie die internen Testkosten

Reduzierte technische Schulden

Technische Schulden beziehen sich auf die eventuellen Kosten, die entstehen, wenn Software schlecht gestaltet werden darf. Angenommen, eine Organisation konnte die Leistung bestimmter wichtiger Anwendungsfunktionen vor dem Veröffentlichen ihrer API nicht überprüfen. Ein Jahr nach der Bereitstellung stieg die API-Akzeptanz sprunghaft an und die Leistung begann zu leiden. Nach der Diagnose des Problems stellte die Organisation fest, dass Ineffizienzen in der zugrunde liegenden Architektur das Problem verursachten. Das Ergebnis: Was eine zweiwöchige Entwicklungsaufgabe gewesen sein könnte, führte zu einem viermonatigen Fiasko, das die Entwicklung wettbewerbsfähiger Unterscheidungsmerkmale behinderte.

API-Tests decken schlechtes Design und Schwachstellen auf, die zu Zuverlässigkeits-, Sicherheits- und Leistungsproblemen führen, wenn die API "in die Wildnis" gebracht wird. Dies hilft Organisationen:

  • Reduzieren Sie die Kosten für Anwendungsänderungen
  • Steigern Sie Ihren Umsatz durch schnelle Reaktionen auf neue Möglichkeiten und sich ändernde Anforderungen

Frühere Sanierung

Die unglückliche Realität der modernen Anwendungsentwicklung ist, dass Anwendungen nur allzu oft mit minimalen Tests bereitgestellt werden und die „Qualitätssicherung“ darauf beschränkt ist, dass Endbenutzer Fehler finden und melden, auf die sie in der Produktion gestoßen sind. In solchen Situationen hat eine frühzeitige Sanierung das Potenzial, die Kosten für den Kundensupport zu senken und die Kundenbindung zu fördern, was für das Unternehmen jetzt, da die Umstellungskosten so niedrig wie nie zuvor sind, von entscheidender Bedeutung ist.

Je früher ein Defekt erkannt wird, desto schneller, einfacher und billiger ist die Behebung. Kehren wir zum Beispiel zum Skalierbarkeitsproblem im vorherigen Abschnitt zurück. Stellen Sie sich vor, ein Entwickler bemerkt und behebt ein Problem mit Leistungstests während der Entwicklung im Vergleich zu einem wichtigen Kunden, der es vor Ort meldet. In einem Fall ändert der Entwickler den Code während des zugewiesenen Entwicklungszeitraums und checkt den Code im Rahmen seiner Entwicklungsaufgabe ein. Zum anderen dokumentieren das Account-Management-Team, das Support-Team und die Fachexperten eines Unternehmens das Problem aus Kundensicht. Anschließend werden Produktmanagement und -entwicklung beauftragt, eine Lösung für einen Kundennotfall bereitzustellen. Zahlreiche Modelle haben geschätzt, dass der Kostenunterschied zwischen der Verhinderung eines Defekts und dem Auffinden und Beheben eines Defekts in der Produktion mindestens das 30-fache beträgt.

Der Nutzen einer früheren Sanierung kann gemessen werden an:

  • Reduzieren Sie die Kosten für das Auffinden und Beheben von Fehlern
  • Reduzieren Sie die Kosten für den Kundensupport, wenn Fehler die Produktion erreichen

2. API-Testtools reduzieren Risiken

In der überwiegenden Mehrheit der Entwicklungsprojekte führen Zeitplanüberschreitungen oder kurzfristiges „Feature Creep“ dazu, dass Softwaretests erheblich verkürzt oder auf eine Handvoll Überprüfungsaufgaben herabgestuft werden. Da das Testen ein nachgeschalteter Prozess ist, wird die für Testaktivitäten vorgesehene Zykluszeit drastisch verkürzt, wenn die Zeitpläne für vorgelagerte Prozesse verlängert werden. API-Testlösungen ermöglichen die Definition und Ausführung eines größeren Umfangs, Bereichs und Umfangs von Tests in einer begrenzten Zeitspanne. Infolgedessen sind QS-Teams viel besser gerüstet, um die erwarteten Tests innerhalb komprimierter Testzyklen durchzuführen.

Angesichts komprimierter Zeitrahmen und manueller Testumgebungen sind Unternehmen gezwungen, Kompromisse beim Testen einzugehen. Diese Bedingungen führen zu „Happy Path“ -Tests: Testen Sie nur den einfachsten beabsichtigten Anwendungsfall. Angesichts der Komplexität moderner Systeme von heute reicht dieser glückliche Weg kaum aus, um die Integrität zu gewährleisten. Die Automatisierung von API-Tests bietet Unternehmen die ausgefeilten Tools, die erforderlich sind, um über das Testen zufriedener Pfade hinauszugehen. Dieser Ansatz ermöglicht es Unternehmen, ein breiteres Spektrum von Testbedingungen und -szenarien auszuüben, die unter manuellen Testbedingungen einfach nicht realisierbar wären.

Die Automatisierung von API-Tests ist nicht nur schneller und genauer bei der Identifizierung von Fehlern als manuelle Tests. Es ist auch in der Lage, ganze Kategorien von Risiken aufzudecken, die sich den traditionellen manuellen Testbemühungen entziehen. Beispielsweise können API-Testlösungen automatisch eine Reihe von Sicherheitsangriffen simulieren, prüfen, ob sich das Back-End der Anwendung bei der Ausführung von Testszenarien ordnungsgemäß verhält, und überprüfen, ob Interoperabilitätsstandards und Best Practices eingehalten werden. Solche Aufgaben werden häufig vernachlässigt, da sie für manuelle Tests von Natur aus ungeeignet sind.

Das Änderungsrisiko wird auch durch eine automatisierte API-Testlösung reduziert. Die Freiheit, die Anwendung als Reaktion auf geschäftliche Anforderungen sicher weiterzuentwickeln, basiert auf der Fähigkeit, zu erkennen, wann solche Änderungen vorhandene Funktionen unbeabsichtigt ändern oder beschädigen. Das Erkennen solcher Probleme, bevor sie die Produktion erreichen, erfordert die kontinuierliche Ausführung einer umfassenden Testsuite. Es ist jedoch höchst unmöglich, jedes Mal, wenn eine Anwendung aktualisiert wird (häufig täglich), eine breite Palette von Testszenarien manuell auszuführen, die Ergebnisse zu untersuchen und festzustellen, ob sich auf einer Ebene des komplexen verteilten Systems etwas geändert hat. Mit der Automatisierung sind solche Tests mühelos.

Zu den mit API-Testtools erzielten Ergebnissen zur Risikominderung gehören:

  • Definieren Sie mehr Tests und führen Sie sie in kürzerer Zeit aus
  • Nutzen Sie die Testinfrastruktur, um die Breite und den Umfang der Tests zu erhöhen
  • Verringern Sie die Anzahl und Schwere der an Kunden weitergegebenen Fehler
  • Verringern Sie die Zeit zwischen der Entstehung und Entdeckung von Fehlern
  • Verringern Sie die Zeit zwischen Fehlererkennung und -behebung

3. API-Testtools steigern die Effizienz

Automatisierte API-Tests haben einen erstaunlichen Einfluss auf die Produktivität. API-Testtools fördern einen „Baustein“ -Ansatz für Tests, bei dem Qualitätssicherung, Leistungstester und Sicherheitstester nie von vorne beginnen müssen. Sie beginnen mit einem automatisch generierten grundlegenden Satz von Funktionstestfällen und ordnen die Komponenten neu an und erweitern sie, um sie an anspruchsvollere geschäftsorientierte Testszenarien anzupassen. Diese Tests können dann sowohl für Sicherheitstests als auch für Lasttests genutzt werden. Wenn alle Teammitglieder auf der Arbeit des anderen aufbauen, anstatt das Rad ständig neu zu erfinden, kann sich jeder darauf konzentrieren, die Mehrwertaufgaben zu erledigen, die seine Spezialität sind.

Angesichts der Komplexität der Nutzung von APIs in modernen Anwendungen von heute ist es schwierig genug, ein Testszenario zu definieren und auszuführen, das die verschiedenen Technologien, Protokolle und Schichten eines einzelnen Geschäftsvorgangs berücksichtigt. Es ist einfach unüberwindbar, zu überprüfen, ob auf den verschiedenen verteilten Komponenten alles wie erwartet funktioniert - jedes Mal, wenn dieses Testszenario ausgeführt wird -, ohne eine ordnungsgemäße Automatisierung. Die Situation wird durch die Tatsache verschärft, dass sich Geschäftsanwendungen jetzt mit erstaunlicher Geschwindigkeit entwickeln. Infolgedessen werden Test-Assets schnell wertlos, wenn sie nicht mit der sich entwickelnden Anwendung synchronisiert werden. API-Testlösungen können 95% der wichtigsten Testdefinitions-, Ausführungs- und Wartungsaufgaben automatisieren und so enorme Effizienzgewinne erzielen.

Zu den mit einem API-Testtool verbundenen Effizienzgewinnen können gehören:

  • Erhöhung der Anzahl der Testzyklen, die ein QS-Team in einem bestimmten Zeitraum durchführen kann
  • Erhöhung der Anzahl und Vielfalt der in einem bestimmten Zeitraum durchgeführten Tests
  • Reduzieren Sie den Zeitaufwand für die manuelle Ausführung von Tests vor der UAT
  • Verkürzte Markteinführungszeit aufgrund schnellerer Testzyklen

Von Parasoft

Die branchenführenden automatisierten Softwaretest-Tools von Parasoft unterstützen den gesamten Softwareentwicklungsprozess, vom Schreiben der ersten Codezeile über Unit- und Funktionstests bis hin zu Leistungs- und Sicherheitstests, wobei simulierte Testumgebungen genutzt werden.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Ressourcen zum Testen von Software sofort.