Holen Sie sich die neuesten wichtigen Update-Informationen für die Log4j-Sicherheitslücke. Sehen Sie sich an, wie Sie das Problem mithilfe der Parasoft-Anleitung beheben können. Erfahren Sie mehr >>

X
BLOG

Reduzieren Sie die laufenden Wartungskosten Ihres BDD-Testcodes

Reduzieren Sie die laufenden Wartungskosten Ihres BDD-Testcodes Lesezeit: 3 Minuten

Behavioral Driven Development (BDD) ist eine hervorragende Möglichkeit, die Zusammenarbeit zwischen Geschäftsanalysten, Entwicklern und Testern im gesamten Produktteam zu fördern. BDD entwickelte sich aus TDD (testgetriebene Entwicklung); Ziel ist es, eine allgegenwärtige Sprache zu schaffen, um die Kommunikation zwischen technischen und nichttechnischen Interessengruppen zu fördern, und das gewünschte Verhalten von Anwendungen beim Schreiben von Anforderungen zu definieren. Bei BDD geht es nicht um Tests. Es geht mehr darum, das allgemeine Verhalten in der gesamten Anwendung zu beschreiben. Das Testen ist jedoch wichtig, um sicherzustellen, dass das richtige Verhalten geliefert wird.

Da sich BDD auf Kommunikation und Zusammenarbeit konzentriert, bietet sich dem Softwaretester die Möglichkeit, eng mit den Entwicklern zusammenzuarbeiten, um Fragen zu stellen, Testszenarien vorzuschlagen und dem Team dabei zu helfen, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um das Testen von Funktionen zu vereinfachen. Testfälle sollten aussagekräftig und klar sein und Szenarien enthalten, die auf die abstrahierte Geschäftsabsicht abzielen. Dies trägt insbesondere langfristig zum Erfolg des Teams bei. Es gibt jedoch versteckte Kosten, die mit dedizierten Ressourcen zum Erstellen und Verwalten des zugrunde liegenden Testcodes verbunden sind.

Besser BDD

Mithilfe automatisierter Testtools können Sie die Effizienz verbessern und die Kosten Ihrer BDD-Implementierung senken. In diesem Blog werden drei wichtige Effizienzgewinne hervorgehoben, die Sie erzielen können, wenn Sie Ihrer bestehenden BDD-Praxis bessere Selentests hinzufügen. Diese Effizienzgewinne sind:

  • Verbesserte Sichtbarkeit der „Black Box“ von BDD-Testfehlern
  • Reduzierter Zeitaufwand für die Wartung / Reparatur / Reparatur von Klebstoff- und Testcode
  • Beschleunigte Erstellung von BDD-Skripten durch Wiederverwendung von Selenium-Code aus aufgezeichneten Aktionen

Verbesserte Sichtbarkeit der „Black Box“ von BDD-Testfehlern

Das Ausführen und Verwalten von UI-Tests ist häufig zeitaufwändig. Je mehr Transparenz Sie beim Debuggen und Diagnostizieren fehlgeschlagener Tests haben, desto besser kann die Gesamttestleistung sein. Sie können Ihrer Gurken-gesteuerten UI-Testautomatisierung problemlos wichtige Debugging-Informationen hinzufügen. Mit einer einzeiligen Änderung an Ihrem vorhandenen Ausführungsskript können Sie die Überwachung der Ausführung Ihrer BDD-Tests als Teil der CI / CD-Pipeline automatisieren und bei einem fehlgeschlagenen Test AI-Heuristiken anwenden, um festzustellen, ob der Fehler darauf zurückzuführen ist eine echte Regression in der Anwendung, oder wenn es nur ein gebrochener Test ist. Wenn Tests fehlschlagen, erhalten Sie umsetzbares Feedback, um die Grundursache schnell zu diagnostizieren.

In diesem Video sehen Sie ein Beispiel für die Überwachung der Selenium / Gurken-Testausführung, das einen Einblick in die Hauptursache von Testfehlern bietet.

Reduzierter Zeitaufwand für die Wartung / Reparatur / Reparatur von Klebstoff- und Testcode

Die größte Herausforderung bei UI-Tests, die von einer Parasoft-Kundenumfrage gemeldet wurde, sind Gebäudetests, die über einen längeren Zeitraum gewartet werden können. Durch Hinzufügen Ihrer BDD-Testautomatisierung können fehlerhafte Element-Locators und unzureichende Wartebedingungen identifiziert werden. KI-Heuristiken diagnostizieren Testfehler und geben Empfehlungen zur Behebung der Tests. Um diesen Schritt weiter zu gehen, kann diese Lösung Tests zur Laufzeit sogar automatisch heilen, um die Wartung und Komplexität des zugrunde liegenden Selenium-Testcodes zu verringern. Zusätzlich zur HTML-Berichterstellung können Empfehlungen in die IDE importiert werden, wo Sie zum zugrunde liegenden Klebercode springen und den Test mit einem einzigen Klick aktualisieren können, um sicherzustellen, dass er in Zukunft nicht erneut fehlschlägt.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie fehlerhafte Testskripte identifizieren und AI-gestützte Empfehlungen zur Behebung dieser Probleme erhalten.

Beschleunigte Erstellung von BDD-Skripten durch Wiederverwendung von Selenium-Code aus aufgezeichneten Aktionen

Der BDD-Ansatz ermöglicht es nicht-technischen Testern, sich an der Testautomatisierung zu beteiligen. Die Aufnahme- und Wiedergabefunktionen eignen sich hervorragend, um Ihnen den Einstieg in Ihre Testautomatisierungsbemühungen zu erleichtern. Mit dieser Funktion können Sie ganz einfach neuen Selenium-Testcode für Ihre BDD Cucumber-Funktionsdateien erstellen. Durch die Nutzung des integrierten Web-UI-Rekorders können Benutzer reine Selenium-Testcode-Snippets erstellen, die mithilfe des Seitenobjektmodells erstellt werden. Sie können den Code in Ihrem zugrunde liegenden Klebercode verwenden, der mit Ihren BDD-Funktionsdateien verbunden ist, indem Sie die relevanten Codefragmente herausziehen und in Ihre Schrittdefinitionsdateien einfügen.

In diesem Video zeigen wir, wie Sie neue Szenarien für Ihre Feature-Dateien erstellen und den entsprechenden Selenium-Testcode für die Automatisierung hinzufügen:

Zusammenfassung

Sobald eine Organisation die Entscheidung getroffen hat, eine verhaltensorientierte Entwicklung einzuführen, werden die Effizienzgewinne deutlich. Durch die Zusammenführung von Managern, Entwicklern und Testern in einer gemeinsamen Sprache wird es viel einfacher, umsetzbare Anforderungen zu schreiben und sicherzustellen, dass der Kunde genau das erhält, was er benötigt. Parasoft Selenic reduziert die mit der Einführung von BDD verbundenen Wartungskosten und bietet einen Startschuss für die Erstellung der zugrunde liegenden Testautomatisierung und die Optimierung Ihrer BDD-Teststrategie.

Sehen Sie sich die Wiederholung des Webinars an, um Ihre BDD-Implementierung zu optimieren:Wie man mit verhaltensorientierter Entwicklung (BDD) effektiver wird “

Geschrieben von

Chris Colosimo

Als Produktmanager bei Parasoft strategisiert Chris die Produktentwicklung der Funktionstestlösungen von Parasoft. Seine Expertise in der SDLC-Beschleunigung durch Automatisierung hat ihn zu wichtigen Unternehmensbereitstellungen wie Capital One und CareFirst geführt.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Ressourcen zum Testen von Software sofort.