Erfahren Sie, wie die Continuous Quality Platform von Parasoft dabei hilft, Testumgebungen zu steuern und zu verwalten, um zuverlässig hochwertige Software zu liefern. Für Demo registrieren >>

BLOG

Vom automatisierten zum kontinuierlichen Testen für DevOps

Vom automatisierten zum kontinuierlichen Testen für DevOps Lesezeit: 3 Minuten

Die Entwicklung agiler oder schlanker Entwicklungspraktiken wie DevOps ist auf Unternehmen zurückzuführen, die differenzierbarere Software fordern. Mit diesem Bedürfnis nach Geschwindigkeit können wir nicht davon ausgehen, dass die Praktiken von gestern die Anforderungen von heute erfüllen können. Darüber hinaus muss es einen kulturellen Wandel vom Testen einer Anwendung zur Minderung von Geschäftsrisiken geben. Das ist in den meisten Organisationen bis heute eine Lücke. DevOps ist aufgrund der folgenden Faktoren ein wesentlicher Bestandteil des Software Development Lifecycle (SDLC):

  • Die Nachfrage der Unternehmen nach Differenzierung mit besserer und wettbewerbsfähigerer Software treibt die iterative und agile Entwicklung voran
  • Mit DevOps können Unternehmen innovative Software schneller und häufiger veröffentlichen.
  • Bisherige Methoden, Werkzeuge und Prozesse reichen nicht mehr aus, um den modernen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Das Automatisieren von Tests reicht nicht aus und es sind systematische Verbesserungen erforderlich.

Durch die Beschleunigung eines Prozesses oder Systems werden Einschränkungen innerhalb des Workflows aufgedeckt. Dies wird sicherlich für die Softwarequalität der Fall sein. Wenn das Testen traditionell ein Ereignis mit Zeitrahmen war, wird durch die Beschleunigung des Software-Release-Zyklus lediglich die ursprünglich für das Testen vorgesehene Zeit komprimiert. Wenn das Erhöhen der Release-Trittfrequenz das gewünschte Ergebnis ist, muss der Softwarequalitätsprozess überarbeitet werden.

Traditionell haben Unternehmen beim Testen einen Bottom-up-Ansatz gewählt und inkrementelle Tests für neue Funktionen hinzugefügt. Während dies immer erforderlich sein wird, muss sich die Denkweise ändern, um sowohl einen Bottom-up- als auch einen Top-down-Ansatz zur Minderung von Geschäftsrisiken zu verfolgen.

Kontinuierliche Tests verringern das Geschäftsrisiko, indem sie Entwicklern ein Sicherheitsnetz zur Verfügung stellen, da Änderungen inkrementell verwaltet werden. Eine zentralisierte, datengesteuerte Entscheidungsfindung hilft Managern und Testern, bessere Entscheidungen zu treffen und sich darauf zu konzentrieren, die richtigen Teile der Anwendung zu testen. Im Laufe der Zeit entwickeln sich kontinuierliche Tests von der Messung der Qualität zur Messung der Wirksamkeit.

Parasoft: Erhöhen Sie die Geschwindigkeit und vermeiden Sie gleichzeitig Fehler

Was heute benötigt wird, ist nicht nur mehr Automatisierung, sondern auch eine Methode, bei der die erstellten Tests die Wahrscheinlichkeit eines Geschäftsausfalls anzeigen, der mit dem Geschäftsrisiko verbunden ist, und nicht nur ein Test-Pass / Fail-Bericht. Dies ist eine grundlegende Veränderung in der Kultur des Qualitätsmanagements. Es ist jedoch auch wichtig, die Qualität des Prozesses selbst zu messen. Hier erzielen Unternehmen, die in Lean- oder DevOps-Initiativen investieren, den größten Return on Investment.

Kontinuierliches Testen betont die kontinuierliche Prozessverbesserung. Während die Testautomatisierung die kritischen „Sensoren“ für die Erkennung von Softwarefehlern bereitstellt, werden beim kontinuierlichen Testen Prozessverbesserungen hervorgehoben, die das Auftreten zukünftiger Fehler verhindern können. Die ständige Überwachung der Ergebnisse und deren Rückführung in den Prozess ist der Schlüssel zur Verbesserung der Testwirksamkeit. Der Fokus des Teams verlagert sich von der Fehlersuche und -behebung auf die Weiterentwicklung der Fehlervermeidung. Die enge Schleife, die durch kontinuierliche Tests geschaffen wurde, ermöglicht es Managern, von der Brandbekämpfung zur Prozessverbesserung und schließlich zur Optimierung überzugehen.

Kontinuierliche Tests bieten Echtzeitbewertungen, objektive Go / No-Go-Qualitätstore und kontinuierliche Messungen, um den Entwicklungsprozess so zu verfeinern, dass die Geschäftserwartungen kontinuierlich erfüllt werden. Diese Eindämmungsstrategie verhindert das Austreten von Fehlern in nachgeschaltete, teure Sanierungsbemühungen.

Letztendlich setzt Continuous Testing die Frage von "Sind Sie mit dem Testen fertig?" Zurück. zu "Wird das Risiko verstanden und akzeptiert?"

Also, warum überlegen Die kontinuierliche Testlösung von Parasoft? Betrachten wir einige der folgenden Faktoren:

  • Erstellen Sie aussagekräftige API-Tests automatisch: Parasoft SOAtest ermöglicht es Benutzern, schnell Testfälle zu erstellen, indem sie den Anwendungsverkehr überwachen und KI und maschinelles Lernen nutzen, um diese Tests sinnvoll, wartbar und skalierbar zu machen. Ohne dies ist es äußerst schwierig, schnell die richtige Anzahl von Testfällen innerhalb einer engen Frist zu erstellen
  • Integrieren Sie die Testausführung in die kontinuierliche Integration So können selbst die komplexesten Einheiten, APIs, Benutzeroberflächen oder End-to-End-Testfälle mit einer vereinfachten Befehlszeilenausführung oder programmgesteuert über einen offenen API-Aufruf ausgeführt werden. Durch die nahtlose Integration von Parasoft SOAtest in die Service-Virtualisierung können automatisierte Tests von ihren Abhängigkeiten entkoppelt und kontinuierlich ausgeführt werden, was die Integration der Testausführung in CI-Plattformen erleichtert und die Erstellung von Skripten zur dynamischen und kontinuierlichen Ausführung von Testfällen überflüssig macht
  • Reduzieren Sie den Zeitaufwand für Anwendungsänderungen indem Sie darauf hinweisen, wann und wo sich die Anwendung ändert und wie Sie die erforderlichen Testfälle aktualisieren, damit sie so schnell wie möglich für ein kontinuierliches Feedback verfügbar sind. Der Change Advisor von Parasoft SOAtest reduziert den Aufwand für die Nacharbeit von Tests bei Anwendungsänderungen erheblich. Parasoft SelenicDie AI-gestützten Locator-Empfehlungen und die Selbstheilung reduzieren die Kosten für die Wartung Ihrer UI-Tests, wenn sich die Anwendung ändert.
  • Integrieren Sie kontinuierliche Tests in die DevOps-Pipeline Dies ist für jede kontinuierliche Testinitiative unerlässlich. die Integration von Funktionstests in die Software Delivery Pipeline und die DevOps Toolchain. Die preisgekrönte DevOps-Lösung von Parasoft bietet eine offene und interoperable Plattform für die Erstellung und Ausführung von API-Tests, sodass Benutzer eine Verbindung zu vielen Tools in der Toolchain herstellen und sinnvolle Maßnahmen ergreifen können, von der Erstellung über die Ausführung bis hin zum Abrufen der Ergebnisse.
Geschrieben von

Parasoft

Die branchenführenden automatisierten Softwaretest-Tools von Parasoft unterstützen den gesamten Softwareentwicklungsprozess, vom Schreiben der ersten Codezeile über Unit- und Funktionstests bis hin zu Leistungs- und Sicherheitstests, wobei simulierte Testumgebungen genutzt werden.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Ressourcen zum Testen von Software sofort.